Übersicht der hessischen Forstämter

Forstamt Weilrod


Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag 8:00 - 15:00 Uhr
durchgehend geöffnet

Das Forstamt Weilrod ist verantwortlich für ca. 17.300 ha Wald im mittleren und östlichen Taunus. Die Waldflächen erstrecken sich vom Weiltal im Westen bis zum Wetteraurand bei Butzbach und Friedberg im Osten und steigen hinauf in die höheren Taunuslagen bis zur Saalburg und zum Hessenpark.

Ausgedehnte Buchen- und Eichenwälder mit Nadelbaumeinmischungen herrschen auf zwei Drittel der Fläche vor. In höheren Lagen bestimmen Fichtenwälder das Bild.

Dem Forstamt Weilrod sind 11 Revierförstereien zugeordnet. Zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben engagieren sich ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Räumlichkeiten des Schlosses werden für Feste und Seminare vermietet.

Stellenausschreibung: Das Forstamt Weilrod sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitkraft für eine befristete Beschäftigung im Geschäftszimmer.