Naturschutz

Kontakt

Landesbetrieb HessenForst
Bertha-von-Suttner-Straße 3
34131 Kassel-Wilhelmshöhe
Tel.: 0561 3167-0
Fax: 0561 3167-101
E-Mail: Landesbetrieb HessenForst

Ihr Ansprechpartner:
Frank Scheler
Tel.: 0561 3167-149

Material

Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald
Langfassung [PDF, 4,2 MB]

Arten- und Biotopschutz im Hessischen Staatswald: Die Naturschutzleitlinie im Kurzporträt
Kurzporträt [PDF, 7,7 MB]

 

Naturschutz im Staatswald

Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald

NaturschutzleitlinieDie Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald wurde 2010 durch das Umweltministerium in Kraft gesetzt und zusätzlich durch eine gemeinsame Erklärung mit der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON), dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) bekräftigt.

Mit seiner Naturschutzstrategie unterstreicht HessenForst den hohen fachlichen Anspruch bei der Bewirtschaftung des Staatswaldes. Sie trägt wirksam zu den Biodiversitätszielen des Landes Hessen bei. Für den Staatswald werden damit naturschutzfachliche Ziele der sogenannten Helsinki-Erklärung und des „Countdown 2010“ - einer Selbstverpflichtung des Landes Hessen - konkretisiert. Im Bewusstsein der globalen Verantwortung für die Artenvielfalt und einer nachhaltigen Nutzung der natürlichen Ressource Holz handeln wir lokal: Unsere Maßnahmen im Wald bieten den höchstmöglichen Mehrwert für den Natur- und Artenschutz und sie ermöglichen weiterhin eine angemessene Nutzung des nachwachsenden Rohstoffes Holz – ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.