Wald erleben

Forstmuseum Klein-Auheim

Kinder im Forstmuseum an der Werkbank

Im Wildpark „Alte Fasanerie” liegt das Hessische Forstmuseum. Auf einer mehr als 250 m² großen Ausstellungsfläche bekommen Sie als Besucher Einblicke in die Forstgeschichte und die Waldbewirtschaftung Hessens.

Lernen Sie auf Ihrem Rundgang die historische Waldarbeit sowie längst vergessene Waldgewerbe und Waldberufe kennen: Wie wurde Glas hergestellt, wozu dienten Salinen und was hat man mit Lohrinde gemacht? Entdecken Sie auch die Sonderausstellung „von der Saat bis zur Ernte“ und schauen Sie im historischen Försterzimmer vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Förderverein
Tauchen Sie ein in die Forstgeschichte und werden Sie Mitglied im Förderverein für das Hessische Forstmuseum e.V.
Unterstützen Sie das Museum bei der Sammlung und Inventarisierung forsthistorischer Zeugnisse, bei Aufbau und Pflege der Ausstellungen und in der Umsetzung waldpädagogischer Projekte.
Weitere Informationen für eine Mitgliedschaft erhalten Sie am Forstamt Hanau-Wolfgang.

Sie möchten uns helfen, wohnen aber zu weit weg für eine tatkräftige Unterstützung oder haben keine Zeit? Dann freuen wir uns über Ihre Spende!

Spendenkonto:
Bank: VR Bank Main-Kinzig-Büdingen
BIC: GENODEF1LSR
IBAN: DE08 5066 1639 0007 4184 85