Wald erleben

Das Waldpädagogik-Zertifikat von HessenForst

Frauen im Wald mit Lupenglas

Unser Wald ist ein faszinierender Lern- und Erfahrungsraum. Er bietet nicht nur vielfältige Möglichkeiten zum unmittelbaren Erleben der Natur. Wir wollen seine herausragende Eignung als Lernort nutzen, um eine qualitativ hochwertige Waldpädagogik zu fördern, die sich als ein wesentliches Element in der hessischen Bildungslandschaft verankert sieht. So leistet sie auch einen wichtigen Beitrag zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.

Logo des Zertifikats

Das Waldpädagogik-Zertifikat


Wir bieten die berufsergänzende Fortbildung mit dem Abschluss „Zertifikat Waldpädagogik“ an. Interessenten mit forstlicher, pädagogischer oder vergleichbarer Ausbildung wird so eine Qualifizierung zur Waldpädagogin bzw. zum Waldpädagogen ermöglicht.

Mit dieser staatlichen Zertifizierung wird ein bundesweit einheitlich hoher Qualitätsstandard in der Waldpädagogik garantiert. Die Zertifikatskurse sind beim Institut für Qualitätsentwicklung (IQ) in Wiesbaden akkreditiert.

Wer kann teilnehmen?

Wie ist die Fortbildung aufgebaut?

Termine

Kosten