Menschen mit Behinderung

Der Wildpark bietet zahlreiche Möglichkeiten sowohl eines erholsamen Ausflugs für Menschen mit Behinderung sowie die einmalige Gelegenheit den Wald und seine Bewohner „die Wildtiere“ wahrzunehmen und zu verstehen. Die von uns konzipierten Führungs- bzw. Freizeitangebote, versuchen Erfahrungen über alle Sinne zu vermitteln. Die Schwerpunkte - mehr Tasten, Fühlen, Erfahren, Erklären, Spielen - werden mit den jeweiligen Gruppen individuell abgesprochen. Unsere WildparkführerInnen sind immer offen für einen regen Austausch.

Lagerfeuer
In Verbindung mit direkt vorangegangenen Führungen kann gegen einen Aufpreis von 30,00 EUR ein einstündiges betreutes Lagerfeuer gebucht werden. Die Wildparkführer stellen Grillstöcke zur Verfügung. Es können mitgebrachte Würstchen und Brötchen in der Feuerglut gegrillt werden. In den Monaten Juni, Juli und August finden Lagerfeuer erst ab 19:00 Uhr statt, d.h. der Beginn der Führung ist auf 16:30 Uhr bzw. 17:30 Uhr festgelegt!
Bei Waldbrandgefahr muss das Lagerfeuer abgesagt werden!

Hinweise
Damit die Wildparkführung für alle ein Erfolg wird, bitten wir Sie um die Berücksichtigung folgender wichtiger Hinweise:

  1. Bitte buchen Sie frühzeitig; unsere Wildparkführerinnen stehen uns nur nebenberuflich zur Verfügung.
  2. Bitte achten Sie auf wildparktaugliche und wetterangepasste Kleidung!
  3. Zuzüglich zur Veranstaltungsgebühr erheben wir Eintritt in den Wildpark.
  4. Bitte informieren Sie sich in unseren FAQ [PDF, 204 KB].


Zur Buchung

Überblick und Details zu den Veranstaltungen