Parken

Es stehen insgesamt etwa 650 Parkplätze für den Wildpark zur Verfügung. Ein Parkleitsystem erleichtert die Stellplatzsuche, an gut besuchten Tagen helfen Ihnen gerne unsere Einweiser. Bitte beachten Sie, dass einige Parkplätze etwa 800 – 900 m vom jeweiligen Parkeingang entfernt liegen und die Wege teilweise nicht befestigt sind.
Behindertenparkplätze stehen derzeit nur am ersten Eingang zur Verfügung.

Wegbeschreibung

Mit dem Auto
Von Süden / Frankfurt: A3 bis Abfahrt Hanau. Auf B45 Richtung Hanau und den Hinweisschildern zum Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau folgen.

Von Norden: A66 am Hanauer Kreuz auf B43a Richtung Dieburg. Weiter bis Abfahrt Wildpark/Hanau-Klein-Auheim und den Hinweisschildern zum Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau folgen.


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Hier ist ein kleiner Spaziergang von ca. 30 Minuten nötig.

HBF Hanau: Buslinie 2, 7, 16, 20 zum Freiheitsplatz. Umsteigen in Buslinie 4, 6 bis Friedhof Klein-Auheim. Von hier zu Fuß zum Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau.

Bahnhof Hanau/Klein-Auheim: Buslinie 6 bis Friedhof Klein-Auheim. Von hier zu Fuß zum Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau.

Zur Fahrplanauskunft des RMV