Übersicht der hessischen Forstämter

Forstamt Königstein  –  Weihnachtsbäume

Mein Weihnachtsbaum direkt von HessenForst

Holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus - mit frisch geernteten Weihnachtsbäumen aus der Region.

Weihnachtsbäume im Morgenlicht mit Frost überzogen

Ihr Weihnachtsbaum kurz vor der Ernte (Foto: swa182, shutterstock)

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen das Forstamt Königstein wieder Weihnachtsbäume aus dem heimischen Wald an.
An insgesamt 9 Terminen können Sie sich auf die Suche nach Nobilistanne, Nordmanntanne, Colorado-Tanne, Rotfichte und Blaufichte machen.
Den Weihnachtsbaum direkt vom Förster zu holen hat für viele Tradition. Nicht zuletzt wegen der Frische strömen Jahr für Jahr viele Besucher in den Wald. Mit dem Kauf eines Weihnachtsbaumes vom Förster werden lange Transportwege vermieden. Auch ist es immer wieder ein Erlebnis für die ganze Familie auf die Suche nach dem "Einen" Weihnachtsbaum zu gehen. Zudem beantwortet Ihr Förster gerne Fragen rund um den Wald.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und besuchen Sie uns an folgenden Terminen:
Bitte bringen Sie festes Schuhwerk, eine Handsäge und Handschuhe mit. Vielen Dank.


Weihnachtsbäume selbst ernten

1. Termin: Schmitten Treisberg, Parkplatz am Pferdskopf
Wann: Samstag, 15.12.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Von der Kreisstraße 742 (Hunoldstaler Straße) nach Treisberg, links in den Weg Am Pferdskopf abbiegen, Parkplatz links nach ca. 100 Meter, ca.15 Minuten Fußmarsch
Routenplaner via Google-Maps

Nordmanntanne, Nobilistanne
Es wird Glühwein, heißer Apfelsaft und Stockbrot angeboten.


2. Termin: Parkplatz Sandplacken
Wann: Samstag, 15.12.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Auf der Landstraße L 3004 von Oberursel Richtung Schmitten am Taunuskamm vor der Gaststätte Tannenheim rechts abbiegen und ca. 150 Meter in den Wald auf den großen Parkplatz fahren
Routenplaner via Google-Maps

Nordmanntanne
Die Jugendfeuerwehr Arnoldshain bietet Glühwein, heißen Orangensaft und Heißwürstchen an.


3. Termin: Hofheim, Parkplatz „Weberhäuschen“
Wann: Samstag, 15.12.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Hofheim, nordwestlich vom Sportpark Heide gelegen an der K 787 zwischen Hofheim-Langenhain und Hofheim-Diedenbergen.
Routenplaner via Google-Maps

Nordmanntanne
Die Waldjugend Hofheim sorgt für heiße Getränke, die Wildparkretter für warme Speisen.


4. Termin: Rettershof
Wann: Samstag, 15.12.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Zwischen Schneidhain und Fischbach an der B 455, Parkplatz Naturpark an der Abzweigung "Breiter Weg".
Routenplaner via Google-Maps

Nordmanntanne, Nobilistanne, Colorado-Tanne, Rotfichte, Blaufichte
Heiße Getränke und Verpflegung


5. Termin: Hofheim, Parkplatz „Weberhäuschen“
Wann: Mittwoch, 19.12.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Hofheim, nordwestlich vom Sportpark Heide gelegen an der K 787 zwischen Hofheim-Langenhain und Hofheim-Diedenbergen.
Routenplaner via Google-Maps

Nordmanntanne
Die Waldjugend Hofheim sorgt für heiße Getränke, die Wildparkretter für warme Speisen.


6. Termin: Parkplatz Weiße Berg
Wann: Samstag, 22.12.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
an der Landstraße 3004 zwischen Oberursel und
Schmitten-Arnoldshain gegenüber der
Hegewiese, Straße Am Weißen Berg
Routenplaner via Google-Maps

Nordmanntanne, Nobilistanne


Terminübersicht Weihnachtsbäume selbst ernten: [PDF, 71 KB] [/b


Bereits geerntete Weihnachtsbäume:

7. Termin: Forstamt Königstein
Wann: vom 13.12.2018 bis 15.12.2018 von 9:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Ölmühlweg 17, 61462 Königstein
Routenplaner via Google-Maps

Verkauf bereits für Sie geernteter Weihnachtsbäume: Nobilistanne und Nordmanntanne.


8. Termin: Förderverein Arboretum e.V.
Wann: Samstag, 15.12.2018 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Treffpunkt: Waldhaus, Am weißen Stein, 65824 Schwalbach – Arboretum Main Taunus, Zufahrt über Eschborn, Camp Phönix Park, Katharina-Paulus-Straße.
Routenplaner via Google-Maps

Verkauf bereits für Sie geernteter Weihnachtsbäume: Nordmanntanne und Nobilistanne. Besuchen Sie auch den Adventsmarkt.


9. Termin: Rathaus Eppstein
Wann: Samstag, 15.12.2018 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus I, Eppstein, Hauptstr. 99, 65817 Eppstein
Routenplaner via Google-Maps

Verkauf bereits für Sie geernteter Weihnachtsbäume: Nordmanntanne und Blaufichte.


Terminübersicht geerntete Weihnachtsbäume [PDF, 109 KB]

Bei allen Terminen ist das Einnetzen der Weihnachtsbäume gratis.


Schmuckreisig:
Bei der Revierförsterei Kronberg können Sie ab sofort bei den Sprechzeiten mittwochs von 15:00 bis 17:00 Uhr ZWEIGE der Baumarten Fichte, Nobilistanne und Nordmanntanne kaufen.
Forsthaus Kronberg, Oberer Aufstieg 8, 61476 Kronberg

Routenplaner via Google-Maps



Bei Fragen nicht nur rund um Ihren Weihnachtsbaum steht Ihnen das Forstamtsteam gerne zur Verfügung.