Übersicht der hessischen Forstämter

Forstamt Lampertheim  –  Weihnachtsbäume

Mein Weihnachtsbaum direkt vom Förster

Holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus - mit frisch geernteten Weihnachtsbäumen aus der Region.

Weihnachtsbäume im Morgenlicht mit Frost überzogen

Ihr Weihnachtsbaum kurz vor der Ernte (Foto: swa182, shutterstock)

Auch in diesem Jahr bietet Ihnen das Forstamt Lampertheim wieder Weihnachtsbäume an. Zu den nachgenannten Terminen können Sie sich auf die Suche nach Nordmanntanne, Fichte, Kiefer und Blaufichte machen.
Den Weihnachtsbaum direkt vom Förster zu holen, hat für viele Tradition. Nicht zuletzt wegen der Frische strömen Jahr für Jahr viele Besucher in den Wald: Mit dem Kauf eines Weihnachtsbaumes vom Förster werden lange Transportwege vermieden. Auch ist es immer wieder ein Erlebnis für die ganze Familie auf die Suche nach dem "Einen" Weihnachtsbaum zu gehen.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und besuchen Sie uns zu den folgenden Terminen:

Am Forstamt Lampertheim
Wann: Samstag, 16.12., und Sonntag, 17.12., jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
(Routenplaner über Google Maps)

Wählen Sie aus bereits geernteten Nordmanntannen, Fichten, Kiefern und Blaufichten. Ihren Weihnachtsbaum bekommen Sie kostenfrei eingenetzt.
Genießen Sie Ihren Besuch bei einer Wildbratwurst und einem Punsch.

Zusätzlich hat der Waldladen geöffnet, so dass Sie sich noch mit Keule, Rücken und Gulasch vom Wildschwein oder Reh versorgen können (solange der Vorrat reicht).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Bei Fragen nicht nur rund um Ihren Weihnachtsbaum steht Ihnen das Forstamtsteam gerne zur Verfügung.