Übersicht der hessischen Forstämter

Forstamt Lampertheim  –  Waldladen

Der Waldladen im Forstamt Lampertheim

WaldladenDas Forstamt Lampertheim betreibt einen eigenen „Hofladen“. Geboren aus dem Wunsch vieler Kunden, denen ein ganzes Stück Wild mit „Haut und Haaren“ einfach zu viel ist, wurde mit dem Umzug des Forstamtes 2005 in den ehemaligen Versuchs- und Lehrbetrieb auf der Wildbahn ein Laden eingerichtet.

Unser Angebot:
- Fleisch von Wildschwein und Reh
- Wildschweinbratwurst und –frikadellen
- Pfefferbeißer und Feuerwürste
- Dosenwurst

Das Wildfleisch ist portioniert und gefrostet. Nebenbei vertreiben wir Honig, Weine, Spirituosen, Apfelsekt, Wildkochbücher, Wanderkarten, …. Ausschließlich Produkte aus der Region.

Waldladen im Forstamt Lampertheim

Blick in den Laden

Das Fleisch stammt von Rehen und Wildschweinen aus dem Forstamtsbereich. Käufer erwerben somit ortsnah ein natürlich "produziertes“ Fleisch, das von Tieren stammt, die sich frei bewegen und aus der Vielfalt der Natur ernähren konnten. Ergebnis ist ein hochwertiges Lebensmittel, von dessen einwandfreier Qualität sich die Käufer im Laden selbst überzeugen können.
Es brauchen beim Verbraucher auch keinerlei Bedenken bestehen, dass die der freien Wildbahn durch die Jagd entnommenen Tiere der Population schaden. Die Nahrungsgrundlage für Pflanzenfresser ist durch die üppige Bodenflora und die regelmäßig auftreten Eichen- und Buchenmasten gesichert. Im Wald um Viernheim, Lampertheim und Lorsch muss die aufkommende natürliche Verjüngung der Waldbäume einerseits mit Zäunen, andererseits durch die Jagd vor dem Auffressen durch das Wild geschützt werden. Die kontinuierliche und waidgerechte Jagd dient somit der Walderhaltung und Verjüngung, letztlich auch dem im Wald Erholung suchenden Menschen.


Die Ladenöffnungszeiten:

Dienstag: 12:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 bis 17:00 Uhr


Im Laden ist nur Barzahlung möglich!
Es empfiehlt sich für den Einkauf eine Kühltasche mitzubringen!

Unsere Wild-Produkte stehen nicht unbegrenzt zur Verfügung. Häufig erleben wir kurz vor Weihnachten enttäuschte Kunden, die nicht mehr das erhalten, was sie sich vorgestellt haben. Kommen Sie daher rechtzeitig. Gerade im Sommer bekommen sie zudem unsere Produkte günstiger. Eingefrorenes Wildfleisch kann bis zu einem Jahr aufbewahrt werden.

Hier erhalten Sie unseren aktuellen Waldladenflyer. [PDF, 1,1 MB]