Übersicht der hessischen Forstämter

Forstamt Neukirchen


Wir sind persönlich für Sie da:
montags bis donnerstags von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr und
freitags von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Das Forstamt Neukirchen

Das Forstamt Neukirchen erstreckt sich über einen großen Teil des Knülls, von Alsfeld bis Malsfeld sowie von Schwalmstadt im Westen bis hin zur Grenze des Schwalm-Eder-Kreises im Osten.
Das Forstamt Neukirchen bewirtschaftet 18.115 ha Wald, wovon sich 12.732 ha im Eigentum des Landes Hessen, 1.809 ha in kommunalem Eigentum und 3.574 ha in privatem Eigentum befinden. Der überwiegende Teil der privaten Waldungen befindet sich im Besitz von sogenannten Waldinteressentenschaften, einer Eigentümergemeinschaften mit ideellen Anteilen.

Organisation
Dem Forstamt sind 11 Revierförstereien zugeordnet. Zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben engagieren sich 44 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.