Übersicht der hessischen Forstämter

Forstamt Weilrod  –  Waldbetreuung

Besitzarten
Das Forstamt Weilrod betreut über 17.300 Hektar Wald (Staatswald 19%, Kommunalwald 75%, Privatwald 3% und Nassauischer Zentral-Studienfonds 3%).
Der Kommunalwald gehört den Städten Butzbach, Friedberg, Neu-Anspach, Rosbach, sowie den Gemeinden Grävenwiesbach, Ober-Mörlen, Wehrheim und Weilrod.

Naussauische Zentrale Studienfonds
Der Naussauische Zentrale Studienfonds (NZF) wurde 1817 durch das Nassauische Schuledikt des Herzogs Wilhelm von Nassau gegründet. Der Studienfonds vergibt Stipendien an Studierende und Zuschüsse an Gymnasien im früheren Herzogtum Nassau. Das Stiftungsvermögen besteht aus Grundstücken, Wald, Hofgütern und Wertpapieren.
Für die optimale Bewirtschaftung des erheblichen NZF-eigenen Grund- und Waldbesitzes wurde HessenForst als Dienstleister verpflichtet.
weitere Informationen

FriedWald Weilrod
Weiterhin wird der FriedWald Weilrod von uns betreut.

weitere Informationen zur Waldbetreuung