Karriere

Ausbildungsangebote

Ausbildung Forstwirt/in

Schule vorbei und keinen Plan, wie’s weitergeht? Dann starte jetzt mit Deiner Ausbildung beim Landesbetrieb HessenForst. Neben guten Übernahmechancen erwarten Dich Action im Freien, tolle Entwicklungsmöglichkeiten und ein langfristiger Arbeitgeber mit Arbeitsmöglichkeiten im ganzen Bundesland.

Der Landesbetrieb HessenForst bietet zum 1. August 2019 20 Ausbildungsstellen zur Forstwirtin / zum Forstwirt an.

Über HessenForst:
Mit 41 Forstämtern und mehr als 400 Revierförstereien trägt HessenForst landesweit Verantwortung für eine fachkundige Bewirtschaftung, die Pflege und das gesunde Wachstum des hessischen Waldes. Wir stehen für nachhaltige Forstwirtschaft und verstehen uns als zentraler Ansprechpartner im Interessenaustausch rund um den Wald. Mit unserer Liebe zur Natur machen wir unsere Leidenschaft zum Beruf.

Du bist aus dem richtigen Holz geschnitzt und möchtest die Zukunft von HessenForst mitgestalten? Dann sende Deine schriftliche Bewerbung an folgende Ausbildungsforstämter:

Forstamt Beerfelden, Mümlingstraße 73, 64760 Oberzent; Tel.: 06068 – 9311 - 0

Forstamt Frankenberg, Forststraße 6, 35066 Frankenberg; Tel.: 06451 – 23009 – 0

Forstamt Fulda, Gerloser Weg 4, 36039 Fulda; Tel.: 0661 – 9782 - 0

Forstamt Hessisch Lichtenau, Retteröder Straße 17, 37235 Hessisch Lichtenau;
Tel.: 05602 – 9356 – 0

Forstamt Jossgrund, Burgstraße 5, 63637 Jossgrund; Tel.: 06059 – 9006 – 0

Forstamt Kirchhain, Hangelburg 2, 35274 Kirchhain; Tel.: 06422 – 9427 – 0

Forstamt Melsungen, Fritzlarer Straße 63, 34212 Melsungen; Tel.: 05661 – 7378 – 0

Forstamt Romrod, Zeller Straße 14, 36329 Romrod; Tel.: 06636 – 91793 - 0

Forstamt Weilburg, Kampweg 1, 35781 Weilburg; Tel.: 06471 – 62934 – 0

Forstamt Wolfhagen, Kurfürstenstraße 19, 34466 Wolfhagen; Tel.: 05692 - 9898 – 0

Weitere Informationen:
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Nach dem Frauenförderplan besteht die Verpflichtung den Frauenanteil zu erhöhen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.
Solltest Du Fragen zur Ausbildung haben, schreib uns per Mail an bildung@forst.hessen.de oder richte Dich telefonisch an Herrn Schöne unter 0561 3167-138.

Ausbildungsangebot „Tierpfleger/in“

Zum 1. August 2019 bietet Hessen-Forst beim Forstamt Hanau-Wolfgang im Wildpark „Alte Fasanerie“ einen Ausbildungsplatz zum/zur Tierpfleger/in an. Ein guter Hauptschul- oder Realschulabschluss wird vorausgesetzt. Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte direkt an das Forstamt Hanau-Wolfgang.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Nach dem Frauenförderplan besteht die Verpflichtung, den Frauenanteil zu erhöhen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Forstamt Hanau-Wolfgang, Zum Fliegerhorst 1229, 63526 Erlensee, Tel.: 06181/95019 - 0