Kurzportrait

Das Forstamt Langen ist verantwortlich für ca. 15.900 ha Wald im Stadt- und Landkreis Offenbach. Diese wird von 11 Revierförstereien und insgesamt 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewirtschaftet. Prägende Baumarten sind die Kiefer, die Buche und die Eiche. Wir bewirtschaften unseren Wald nachhaltig und nach der Hessischen Naturschutzleitlinie. Für den Ziegenmelker und den Moorfrosch haben wir die Artenpatenschaft übernommen und fördern diese mit gezielten Maßnahmen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Erholung, die gerade im Ballungsgebiet eine wichtige Rolle spielt. Eine Besonderheit in unserem Forstamt ist die größte freistehende Solaranlage Hessens, die sich mit einer Fläche von 15,3 ha mitten im Wald befindet.

Achtung: Das Forstamt warnt Waldbesucherinnen und Waldbesucher eindringlich vor herabfallenden Ästen und umstürzenden Bäumen. Näheres hierzu unter "Aktuelles".

Brennholz aus dem Kommunalwald können Sie nur noch direkt bei der jeweiligen Kommune kaufen. Brennholz aus dem Staatswald gibt es nur in den Revierförsterein Heegwald, Koberstadt und Forstwald. Die Revierleiter bieten Sprechstunden an. Diese können Sie hier einsehen.

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
07:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag
07:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Aktuelles

28.02.2020

Freiwillingendienst bei HessenForst Wir bieten im aktuellen Jahrgang 2020/2021 zwei Freiwilligendienststellen an. Wir kooperieren bei diesem Angebot mit den Ev. Freiwilligendiensten der Diakonie Hessen (ev. Freiwilligendienste Diakonie). Der Ökologische Freiwilligendienst beginnt bei uns am 01.09.2020 und endet am 31.08.2021. Während…

17.02.2020

Sicherheitsfällungen im Wäldchen zwischen den Ringen Als Revierförster Stefan Neubrandt zur jährlichen Baumkontrolle in das Wäldchen zwischen dem Berliner Ring und dem Sudetenring im Sprendlinger Norden kam, war er erschrocken über das Ausmaß der Schäden. Ca. 70% der alten Buchen…

13.02.2020

Das Forstamt warnt vor herabfallenden Ästen und umsürzenden Bäumen. Wie Forstdirektor Roland Piper berichtet, halten sich die Schäden, die der Sturm "Sabine" am vergangenen Wochenende in den Wäldern des Forstamtsbereiches verursacht hat, in einem erträglichen Maß. Es sind nur einzelne…

03.01.2020

Auswirkung des Unwettersturm vom 18.08.2019 in Rodgau-Jügesheim nahe dem Wasserwerk (Foto: R. Piper) Die Schäden durch Hitze und Trockenheit der letzten beiden Sommer und das Unwetter des 18. August 2019 haben in den Wäldern des Forstamtes Langen zu erheblichen Vitalitätsverlusten…

27.12.2019

In den Dürrejahren 2018 und 2019 wurde auch der Wald im Landkreis Offenbach stark in Mitleidenschaft gezogen. Aufgrund von fehlendem Wasser und hohen Temperaturen in den Frühjahr– und Sommermonaten sind viele Bäume auch entlang öffentlicher Straßen und an der Bebauung…

16.12.2019

Im Wald werden die Folgen des Klimawandels allen Ortes sichtbar: In den letzten zwei sehr trockenen Jahren breitete sich der Borkenkäfer an der Fichte, das Diplodia-Triebsterben an der Kiefer und die Vitalitätsschwäche an der Buche stark aus. So kam es…

29.11.2019

Geschichten zum Erkennen unserer Waldbäume - eine botanische Märchenwanderung Bäume regen seit jeher die Phantasie der Menschen an und spielen in vielen Märchen eine wichtige Rolle. Bei dieser Wanderung werden einzelne Baumarten vorgestellt, und in kurzen Geschichten über sie erfahren…

29.11.2019

Forstamt warnt vor herabfallenden Ästen und umstürzenden Bäumen Wie aufmerksame Waldbesucherinnen und Waldbesucher überall unschwer erkennen können, sind in den letzten beiden heißen und trockenen Sommern erschreckend viele Bäume in unseren Wäldern abgestorben. Abgestorbene Bäume sind nach kurzer Zeit nicht…

21.11.2019

Umweltministerin Priska Hinz stellt Waldzustandsbericht 2019 vor „Der aktuelle Zustand des Waldes verdeutlicht uns einmal mehr: Der Klimawandel ist in Hessen angekommen. Das Jahr 2019 war bislang zu trocken und zu warm, der Borkenkäfer konnte sich massenhaft vermehren, viele junge…

04.11.2019

Das Forstamt Langen verkauft ab 1. Oktober 2019 in den Revierförstereien nur noch Holz aus dem Staatswald. In den Sommermonaten wird kein Brennholz verkauft.

20.08.2019

Das Unwetter des vergangenen Sonntagabends (18.08.2019) hat eine breite Schneise der Verwüstung durch die Wälder im Forstamt Langen gezogen. Besonders betroffen sind die Wälder in und um Langen, Dietzenbach, Rodgau-Jügesheim und Seligenstadt-Froschhausen. Fast alle Waldwege sind dort durch umgestürzte und…

27.06.2019

Ab Oktober 2019 werden die Revierförstereien des Forstamtes Langen kein Brennholz mehr aus dem Kommunalwald verkaufen. Brennholzkunden, die Holz aus den Wäldern der Stadt Langen, der Stadt Dreieich, der Stadt Rodgau, der Stadt Dietzenbach, der Stadt Rödermark, der Gemeinde Egelsbach,…

Kontakte Forstamt

Funktion
Forstamtsleitung
Name
Roland Piper
Telefon/Telefax
06103 5009-11
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Bereichsleitung Produktion
Name
Michael Löber
Telefon/Telefax
06103 5009-12
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Bereichsleitung Dienstleistung/Hoheit
Name
Peter Sturm
Telefon/Telefax
06103 5009-22
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Büroleitung
Name
Ellen Schmalenberg
Telefon/Telefax
06103 5009-32
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Funktionsbeschäftigte Waldpädagogik
Name
Iris Husermann
Telefon/Telefax
06103 5009-29
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Funktionsbeschäftigter Naturschutz
Name
Ralf Sehr
Telefon/Telefax
06103 5009-28
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Sachbearbeitung Holzvermarktung
Name
Stephanie Karadut
Telefon/Telefax
06103 5009-13
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Sachbearbeitung Dienstleistung und Hoheit
Name
Susanne Gonder
Telefon/Telefax
06103 5009-23
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Sachbearbeitung Holzvermarktung, Jagd und Öffentlichkeitsarbeit
Name
Dieter Hanke
Telefon/Telefax
06103 5009-34
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Sachbearbeitung Lohn, Personal und Praktikanten
Name
Lisa Zieres
Telefon/Telefax
06103 5009-33
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Betriebsassistentin g.D..
Name
Theresia Euler
Telefon/Telefax
06103 5009-35
06103 5009-40
Mobil/E-Mail
E-Mail

Kontakte Revierleitung

Funktion
Revierleitung Niederroden
Name
Tuomas Koski
Telefon/Telefax
06106 770713
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Mühlheim
Name
Knud Dockendorf
Telefon/Telefax
06108 69808
06108 991941
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Jügesheim
Name
Bernhard Gerstner
Telefon/Telefax
06106 14161
06106 660800
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Heegwald
Name
Andreas Keller
Telefon/Telefax
06102 326026
06102 370712
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Forstwald
Name
Hans-Albert Kaspar
Telefon/Telefax
06182 21691
06182 825501
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Dietzenbach
Name
Andreas Keller
Telefon/Telefax
06102 326026
06102 370712
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Seligenstadt
Name
Johannes Herrmann
Telefon/Telefax
06182 67239
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Langen
Name
Stefan Neubrandt
Telefon/Telefax
06103 500939
06103 500940
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Rödermark
Name
Gabriele Rutschmann-Becker
Telefon/Telefax
06093 9932172
06093 9932173
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Koberstadt
Name
Manfred Schröpfer
Telefon/Telefax
06103 45703
06103 4859841
Mobil/E-Mail
E-Mail
Funktion
Revierleitung Offenbach
Name
Viktor Soltysiak-Voß
Telefon/Telefax
069 891992
069 89906387
Mobil/E-Mail
E-Mail