Brennholz

09.04.2019

Waldfrisches Brennholz können Sie in 2 Formen bei uns erwerben:

1) Kronenmaterial im Schlag oder

2) an den Waldweg gerücktes Industrieholz.

Für beide Abgabeformen müssen entsprechende Motorsägenkenntnisse („Motorsägenführerschein“) nachgewiesen werden.

Ansprechpartner für Brennholz ist der örtlich zuständige Revierleiter.

Sie erhalten bei uns kein ofenfertiges (trocken und auf Länge zugeschnitten) Brennholz. Dies können Sie nur bei speziellen Brennholzhändlern aus der Region kaufen.