Spielgerät und Barfußpfad im Weilburger Tiergarten erneuert

27.04.2021
Foto: D.Menke

Pünktlich zur Wiedereröffnung des Weilburger Tiergartens Anfang März 2021 wurde einiges renoviert und neugestaltet.

Besonders für die kleinen Besucher gibt es Grund zur Freude: neben der neuen Tiergarten-Rallye und dem bei schönem Wetter gut nutzbaren Barfußpfad wurde auch die alte Holzeisenbahn auf dem Kinderspielplatz vollständig erneuert. Was vorher morsch und brüchig schien und nach jahrelanger Benutzung bei Wind und Wetter instabil wurde, erstrahlt seit wenigen Wochen in neuem Glanz.

Das neu angefertigte Spielgerät bietet viel Raum zum Spielen und Klettern. Der neu gestaltete Barfußpfad lädt bei warmem Wetter zum Benutzen ein.  

Die teils überdachte Holzeisenbahn wurde von den Tierpflegern vor Ort mit viel Sorgfalt und Detailliebe aus heimischem Lärchenholz angefertigt und befindet sich wieder im Zentrum des großen Spielplatzes.