Ferienprogramm Schatzinsel Kühkopf ist ausgebucht

28.07.2020

Positive Bilanz im Juni und Juli

Trotz diverser Einschränkungen konnten im Juni und Juli viele der geplanten Veranstaltungen im Umweltbildungszentrum Schatzinsel Kühkopf stattfinden. In der ersten Ferienwoche fand im Hofgutbereich die Sommerakademie 2020 statt. Verschiedene Künstlergruppen hatten gut verteilt im Innenhof zu verschiedenen Themen an Holz, Stein und auf Papier gearbeitet. Viele Kühkopf-Besucher haben das zum Anlass genommen, das Werden der Kunstobjekte während der Woche zu verfolgen. Auch das nachfolgende Sommer-Ferienprogramm für Kinder von 10 bis 14 Jahren war ausgebucht und fand unter großer Begeisterung der jungen Teilnehmer statt. Das in der letzten Ferienwoche angebotene Ferienprogramm für Grundschulkinder kann ebenfalls stattfinden und ist mittlerweile ausgebucht.

Im August muss leider der Vortrag am 21. August „Honigbienen – Geheimnisvolle Waldbewohner“ coranabedingt entfallen, der Workshop zum Anfertigen von Klotzbeuten für Bienen findet statt, ist aber ebenfalls ausgebucht. Interessierte Gäste sind willkommen. Nachdem das Kelterfest am 20. September bereits abgesagt wurde, muss nun auch die Beteiligung am „RhineCleanUp“ entfallen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie aktuell unter www.schatzinsel-kuehkopf.de.