Hoffest im Forstamt – Ein voller Erfolg

17.09.2019

Die Mühen haben sich gelohnt. Das Hoffest im Forstamt Wiesbaden-Chausseehaus war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein wurde den zahlreichen Besuchern neben forstlichen Klassikern, wie historischen Motorsägen, Tierpräparaten, einem Schaubienenstand, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und den Klängen der Parforcehörner, alles zum Thema „Wald bewegt“ geboten. Ob beim Strampeln auf dem Waldtandem, einer fahrradgetriebenen Kettensäge, Bogenschießen mit dem Igstädter Schützenverein oder bei einer Fahrradtour mit dem Förster war für Jung und Alt etwas geboten. Die besonders Mutigen konnten Ihre Balance und Kraft auf der Slackline oder am mobilen Kletterbaum beweisen. Nach den Anstrengungen konnte die verloren gegangene Energie bei Kaffee und Kuchen, oder den leckeren Produkten des Waldladens zurückgeholt werden.

Aus einer privaten Initiative des Kuchenverkaufs, konnte ein Betrag in Höhe von 440,00€ der IFB-Stiftung als Spende überbracht werden.

Das Forstamt bedankt sich herzlich bei allen, die durch Ihr Engagement und Ihre tatkräftige Hilfe diesen schönen Tag ermöglicht haben.