Rezept des Monats: Himbeer-Konfitüre von der Förstergattin

31.07.2020

Rezept

Zutaten:

  • 800 g Himbeeren
  • 100 ml Wasser
  • ½ Vanilleschote
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • Saft einer Zitrone (alternativ 1 P. Zitronensäure)

Zubereitung:

Geben Sie die Himbeeren in einen großen Topf und zerstampfen Sie die Himbeeren etwas. Anschließend geben Sie 100 ml Wasser sowie die Vanilleschote dazu und bringen dies zum Kochen. Nach 10 Minuten die Vanilleschote entfernen, den Gelierzucker und den Zitronensaft hinzufügen. Alles ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Noch heiß in die vorbereiteten Gläser (mit Deckel) füllen und auf den Kopf stellen. Unmittelbar nach dem Abkühlen kann der Brotaufstrich schon verköstigt werden. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

Wussten Sie schon,
dass man aus den Blättern der Himbeere Tee herstellen kann?

Frische Himbeeren (Bild: H. Schneider)
Die fertige Himbeer-Konfitüre von der Förstergattin (Bild: H. Schneider)

Rezeptidee von Hartmut Schneider, Revierleiter Taunusstein