Nachwuchs im Wildpark Tiergarten Weilburg

04.06.2019

Auch in diesem Frühjahr bietet der Wildpark „Tiergarten Weilburg“ den Besuchern ein besonderes Erlebnis, viele der dort gehaltenen Tierarten haben Nachwuchs bekommen. Eine große Zahl an Frischlingen im Schwarzwildgehege, Kälber beim Rot- und Damwild, flinke Ziegenlämmer, ein Kalb bei den Heckrindern sowie Kitze beim Steinwild und Mufflonlämmer sorgen für munteres Treiben in den Gehegen. Seit ein paar Tagen bietet sich dem aufmerksamen Besucher eine weitere Attraktion: Eine Elchkuh setzte Zwillinge, die aufmerksam von der Mutter bewacht werden.