Nicht nur Gefahr, Waldbrände sind real

28.07.2022

In 40 Dienstjahren habe ich zwei Waldbrände erlebt. In diesem Jahr waren es schon fünf hier im Forstamt. Die Gefahr eines Waldbrandes ist real. Bitte beachten Sie die gesetzliche Regelung, das ganze Jahr nicht im Wald zu rauchen. Offenes Feuer darf selbstverständlich auch nicht sein. Einen Waldbrand verursachen bedeutet Brandstiftung, auch wenn es fahrlässig geschieht.

Nicht nur Forstleute, vor allem die Feuerwehrleute danken es Ihnen. Letztere sind vor allem nachts und bei hohen Außentemperaturen vor Ort, schwitzen, kämpfen und riskieren bei den Löscharbeiten Ihre Gesundheit. Und das in der überwiegenden Anzahl ehrenamtlich.

Waldbrand am 27.07.2022 in der Nähe der Fischzucht. (Bild: J. Rippelbeck)