Pflanzaktion „Streitbach“

30.09.2020

Die beiden letzten Jahre haben unseren Wald deutlich gezeichnet. Nach Sturm Friederike im Frühjahr 2018 setzten Hitze, Dürre und Borkenkäfer unseren Baumarten zu. Betroffen sind alle Baumarten, besonders aber die Fichte. Nun gilt es die betroffenen Flächen wieder zu bewalden, um vielfältige und stabile Wälder als Daseinsvorsorge für uns alle zu schaffen. Dabei stehen die zahlreichen Schutzfunktionen im Vordergrund, die der Wald für uns erfüllt. Er schützt das Klima und den Boden, filtert Wasser und liefert Sauerstoff. Nicht zuletzt ist er ein wichtiger Erholungsort und das natürlichste Ökosystem Deutschlands. Holz ist ein wichtiger, ökologischer Rohstoff des täglichen Bedarfs, der nachhaltig produziert wird.

Packen Sie mit an! Wir laden Sie ein, am 07 November 2020 um 10:00 Uhr an unserer Pflanzaktion im Hiltersklinger Wald teilzunehmen.

Treffpunkt: Parkplatz Wegscheide

Wir werden an diesem Tag eine Fläche mit Eicheln einsäen. Bitte bringen Sie wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Spaten mit. Ihr Interesse melden Sie bitte hier an. Sie bekommen dann von uns eine Anmeldebestätigung per Mail. Für Ihre Hilfe bedanken wir uns bereits vorab!

Ihr Team vom Forstamt Michelstadt