Pressemitteilung

15.09.2022

Waldspaziergang mit dem Förster

Forstamt Reinhardshagen lädt zu zwei Veranstaltungen anläßlich der Deutschen Waldtage am kommenden Wochenende ein

Das Forstamt Reinhardshagen lädt interessierte Menschen anläßlich der Deutschen Waldtage zu zwei Waldspaziergängen mit dem Förster ein.

Samstag, 17. September 2022 ab 10:00 Uhr

Treffpunkt am Denkmalstein direkt an der Kreisstraße K 75 zwischen Helmarshausen und Gottsbüren, ca. 4,0 km von Helmarshausen oder 2,0 km von Gottsbüren.

Treffpunkt Waldspaziergang 17.09.2022

Förster Matthias Haase, Revierleiter der Försterei Karlshafen, bietet einen ca. 2,5 stündigen Waldspaziergang an. Neben den Aufgaben eines Revierleiters wird er insbesondere die Herausforderungen in der Waldwirtschaft unter dem Aspekt der Klimaveränderung erläutern.

Sonntag, 18. September 2022 ab 10:00 Uhr

Treffpunkt am Waldparkplatz und Bushaltestelle „Kühbacher Wiese“ an der Reinhardswaldhöhenstraße zwischen Reinhardshagen und dem Friedwald Reinhardswald. Die Haltestelle wird von der Buslinie 190 des NVV angefahren.

Treffpunkt Waldspaziergang 17.09.2022

Auf der ca. 2,5 stündigen Wanderung über die „Forstmeisterrunde“ führt Förster Klemens Kahle die Teilnehmer zu interessanten Waldorten an denen Forstgeschichte, Naturschutz und die Herausforderungen der Klimaveränderungen auf den Wald erläutert wird.

Auf der Homepage des Forstamtes sind die Treffpunkte der beiden Veranstaltungen zusätzlich auf einer Karte dargestellt.

Die Deutschen Waldtage sind eine Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und finden 2022 zum vierten Mal deutschlandweit statt. Unter dem Motto „Biologische Vielfalt erleben!“ lädt HessenForst die Bevölkerung vom 16. bis 18. September zu zahlreichen Veranstaltungen in den hessischen Wald ein.

Dabei stehen Informationen und insbesondere der Dialog über die biologische Vielfalt im Lebensraum Wald, die Sicherung und der Schutz der Artenvielfalt und somit auch der verschiedenen Waldfunktionen sowie Leistungen des Waldes im Mittelpunkt.

Der Verlust der biologischen Vielfalt stellt neben dem Klimawandel eine der größten weltweiten Herausforderungen dar. Auch unsere Wälder sind davon betroffen. Aus diesem Grund wurden die Deutschen Waldtage 2022 unter das Motto „Biologische Vielfalt erleben!“ gestellt. Dabei geht darum, die biologische Vielfalt zu verstehen, sie zu schützen, aber auch zu nutzen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung rund um die Deutschen Waldtage finden Sie unter

www.deutsche-waldtage.de und www.Treffpunkt-Wald.de