Rosskastanien im Staatswald gepflanzt

17.04.2019

Willkommene Rosskastanienspende für das Forstamt Bad Schwalbach!

Während der Landesgartenschau in Bad Schwalbach im letzten Jahr sprach uns eine Besucherin aus dem benachbarten Heidenrod an, ob wir Interesse an etwa 25 Rosskastanien hätten. Ihr Vater hatte diese hobbymäßg über viele Jahre hinweg in seinem Garten angezogen. Nun war der Platz für die mittlerweile übermannshohen Pflanzen zu eng geworden. Nach Rücksprache mit den zuständigen Revierleitungen, Frau Stroh und Herrn Manthey, holten die staatlichen Forstwirte die Bäumchen Mitte März ab. Jetzt schmücken die Kastanien in beiden Revieren liebevoll ausgewählte Waldwiesen, Wegränder und Kreuzungen.

Im Namen des Forstamtes bedanken wir uns herzlich für diese nette Spende!

gepflanzte Kastanien in Einzelschutz (Foto: Hanna Stroh)