Schulungen 2020

22.01.2020

Bildungsprogramm

HessenForst bietet auch im Jahr 2020 nicht nur seinen eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, sich fachspezifisch fortzubilden. Auch Mitarbeiter/innen anderer Verwaltungen, forstlicher Unternehmen oder Privatpersonen können die Möglichkeit nutzen und sich zu den angebotenen Seminaren und Lehrgängen anmelden.

Die Seminarauswahl ist vielfältig – wir bieten Schulungen zu den Themengebieten Biologische und Technischen Produktion, Ökosystem / Management, Ökonomie und Recht, Forstliche Managementkompetenz, Umweltbildung und Pädagogik sowie Fach-IT und eine Vielfalt an sonstigen Seminaren an. In der Lehrgangsbeschreibung finden Sie jeweils einen Hinweis darauf, ob die Veranstaltung für externe Teilnehmer/innen geeignet ist – fragen Sie im Einzelfall gerne bei uns nach! Für Ihre Teilnahme fällt eine Lehrgangsgebühr von 120,00 € pro Lehrgangstag und Teilnehmer an; weitere Informationen finden Sie auch auf Seite 11 der Broschüre.

Bildungsprogramm 2020

Sie können sich online unter folgendem Link (https://umwelt.hessen.de/ueber-uns/stellen-fortbildung/interne-fortbildung) oder auch direkt per E-Mail an fbzweilburg@forst.hessen.de zu Lehrgängen des Bildungsprogramms anmelden. Für Fragen steht Ihnen das Forstliche Bildungszentrum Weilburg unter 06471-62934-0 gern zur Verfügung.

Weitere Schulungen

Neben den Schulungen die Sie im Bildungsprogramm finden, bieten wir auch eine vielzahl anderer Schulungen an. So haben wir zum Beispiel unsere mobile Waldbauernschule, die speziell ein Angebot für unsere hessischen Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer bereitstellt. Sie können aber auch unsere verschiedene Sachkundelehrgänge besuchen, ein „Europäisches Motorsägen-Zertifikat“ ablegen oder einen Motorsägenschein bei uns erwerben.

Nähere informationen hierzu finden Sie hier.