Wildpark Alte Fasanerie, Fasaneriestraße, Hanau, Deutschland
Mo. 23. Mai
17:45 - 18:45

Qi Gong – eine Stunde fernöstliche Entspannung und Ausklinken aus dem Alltag bei einem Spaziergang im Wildpark

Im Fluss und im Einklang mit der Natur werden ruhige Bewegungen, Meditation, das Fokussieren auf den Moment, das Wahrnehmen von Stille und dem, was ist, an ausgewählten Plätzen bei den Wildparktieren geübt. Unsere Qi Gong-Expertin Edith Reusswig zeigt Ihnen Übungen, die Sie in Einklang mit Ihrem eigenen Körper und der Natur des Wildparks bringen können. Bitte wetterfeste und bequeme Kleidung tragen und alles mitbringen, was zum eigenen Wohlbefinden beiträgt, zum Beispiel warmen Tee oder einen kleinen Imbiss.

Zielgruppe: Erwachsene

Referentin: Edith Reusswig

Wann: Montag, 23. Mai; 17.45 bis 18.45 Uhr; Treffpunkt Eingang 1

Kosten: 12,00 € für Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)

Anmeldung: Teilnehmen können maximal 10 Personen.

Die Anmeldung erfolgt unter Vorbehalt! Bei extremen Wetterbedingungen oder zu geringem Teilnahmeinteresse sind wir gezwungen, die Führung abzusagen.

Wir setzen auf einen respekt- und verantwortungsvollen Umgang innerhalb der Gruppe. Während der Veranstaltungen werden die gültigen Abstands- und Hygieneregeln zu Anderen eingehalten.

Achtung: Anmeldepflicht!

Anmeldungen für Veranstaltungen werden derzeit schriftlich per Email unter:

HFWildparkFasanerie@forst.hessen.de angenommen.

Anmeldeschluss ist Freitag, 20. Mai 2022!

Foto: Edith Reusswig