Jörg Deutschländer-Wolff neuer Forstamtsleiter im Forstamt Weilrod

30.06.2020

Herr Deutschländer-Wolff kam als gebürtiger  Schwarzwälder bereits 2011 nach Hessen. Nach seinem Referendariat im Forstamt Wiesbaden-Chausseehaus begann er sein Wirken im Landesbetrieb HessenForst als Bereichsleiter Produktion und stellv. Forstamtsleiter im Forstamt Weilburg mit forstlichem Bildungszentrum.

Anschließend arbeitete er als Forstamtsleiter im Rheingau und kam Mitte Mai 2020 nun als Nachfolger von Herrn Bernd Müller zum Forstamt Weilrod. Herr Deutschländer-Wolff hat in der Region schon Wurzeln schlagen können, da er Herrn Müller in der Vergangenheit bereits bei Projekten unterstützte. „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit einem so motivierten Team“, sagte er bereits bei seiner Amtseinführung.

In den aktuellen Herausforderungen unseren Wald betreffend sieht Deutschländer-Wolff auch Chancen. Insbesondere für die Fortführung des Waldumbaus in klimastabile Mischwälder.