Service

Aktuelles

zurück

Aktuelle Meldung vom 07.03.2017

HessenForst präsentiert sein Waldpädagogik-Konzept auf der Fachtagung "Nachhaltigkeit lernen in Hessen"

Holzwürfel mit Zahlen zu Holzzuwachs, CO2-Bindung, Energie usw.

Abstraktes Wissen (be)greifbar gemacht: Der Energiewürfel

Unsere waldpädagogischen Angebote sind an einer verantwortungsbewussten und nachhaltigen Nutzung unserer natürlichen Lebensgrundlagen ausgerichtet.
An dem Beispiel für nachhaltige Ressourcennutzung schlechthin, nämlich unserem hessischen Wald, lassen sich die Ziele zur Nachhaltigkeit im Sinne der „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ gut vermitteln. Der Landesbetrieb engagiert sich in Hessen flächendeckend seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Waldpädagogik. Die langjährige Erfahrung mit der Umsetzung des im Hessischen Waldgesetz verankerten Auftrags zur Umweltbildung und Waldpädagogik qualifiziert uns, kompetente und auch langfristig ausgerichtete Kooperationsangebote an Kindergärten und Schulen zu richten. Speziell qualifizierte Försterinnen und Förster gewährleisten zielgruppengerechte Angebote.

Besuchen Sie uns am 08.03.2017 - 10 Uhr bis 16.30 Uhr an unserem Stand auf der Fachtagung (Hochschule Fulda).

Flyer [PDF, 392 KB]