Service

Aktuelles

zurück

Aktuelle Meldung vom 31.05.2017

Fachtagung Waldwiesen

Wiese am Waldrand

Waldwiesen haben sehr unterschiedliche Entstehungsgeschichten und unterschiedlichste Bedeutungen für die Natur (Foto: Tim Laussmann / piclease)

Wir betreuen neben dem hessischen Wald auch eine große Anzahl von Waldwiesen. Diese Wiesen bereichern das Landschaftsbild und sind nicht selten wahre Schatzkisten der Biodiversität. Sie dienen dem Artenschutz und liefern gleichzeitig besonders hochwertiges Futter für die Landwirtschaft. Das alles jedoch nur, wenn sie bewusst gepflegt werden.

Um die positiven Wirkungen der Waldwiesen weiter zu verbessern, haben wir im Jahr 2014 das Projekt „Waldwiesen“ ins Leben gerufen: Es zielt darauf ab, besonders hochwertiges Heu zu erzeugen und die biologische Vielfalt durch eine konsequente, naturnahe Pflege weiter zu erhöhen.

Am 31. Mai trafen sich Interessierte und Umweltexperten aus Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Naturschutz im Forstamt Schotten zur „Fachtagung Waldwiesen“. Dort stellten die Fachleute ihre Ergebnisse und mögliche Umsetzungen des dreijährigen Projektes „Waldwiesen“ vor.