Hier finden Sie den Veranstaltungskalender zum Ausdrucken:

Veranstaltungskalender Januar bis April 2018 [PDF, 104 KB]

19.01.18 - Der Orden der Grünen Waldritter mit Lagerfeuer im Anschluss

Junge Knappen und Ritterinnen aufgepasst! Im Wildpark haben Wildtier- und Waldfreunde den geheimen „Orden der Grünen Wald-Ritter“ gegründet. Welche Fertigkeiten müsst Ihr erfüllen, um eintreten zu können? Wer Lust hat, ins Mittelalter einzutauchen, ist hier goldrichtig. Bevor wir zu Ritter-Spielen in den Wildpark aufbrechen, stellen wir einfache Holzschwerter zum Üben her. Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt die Aufnahme in den Ritter-Orden. Am Lagerfeuer speisen wir gemeinsam und erzählen von unseren großen Taten. Bitte bringt Würstchen und Verpflegung für das Abschlusslagerfeuer mit.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Kerstin Lochner.
Wann: Freitag, 19. Januar; 15.00 bis 18.30 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder, 8,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

27.01.18 - Survivaltraining – oder wie überlebe ich ohne fremde Hilfe im Wald

Spielerisch lernen wir einfache Outdoor- und Naturregeln im Wald kennen. Im Vordergrund steht die Frage, wie könnte ich im Ernstfall und auf mich allein gestellt im Wald überleben. Wie baue ich mir schnell eine einfache Unterkunft, wie kann ich mich orientieren, was ist essbar und wie komme ich an Trinkwasser, um meinen Durst zu löschen. Zum Abschluss der Veranstaltung erfahrt Ihr, wie man ein Feuer entfachen kann. Wer keinen Appetit auf „gebratenen Regenwürmer und Asseln“ hat, darf sich gerne seine mitgebrachten Würstchen im Lagerfeuer grillen.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Nastasja Krupop und Erik Schumann
Wann: Samstag, 27. Januar; 10.00 bis 13.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

03.02.18 - Experimentieren, Erforschen, Entdecken – Kinder als Wildpark-Forscher! Mit Lagerfeuer

Noch ist dicker Winter angesagt! Die Wildpark-Forscher suchen nach Winterspuren in der Natur. Wie überstehen die Bäume die kalte und dunkle Jahreszeit? Wir untersuchen Winterknospen und unternehmen spannende Experimente zu Sonnenenergie, Pflanzen und Tieren. Gemeinsam sitzen wir am Lagerfeuer, um uns aufzuwärmen. Gelingt es uns, mit einer Lupe Feuer zu entfachen? Lasst Euch überraschen! Bitte bringt Würstchen und andere Leckereien für den Grillstock mit.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Kerstin Lochner
Wann: Samstag, 03. Februar; 13.00 bis 16.30 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder, 8,00 € für begleitende Erwachsene zuzüglich Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10

17.02.18 - Survivaltraining – oder wie überlebe ich ohne fremde Hilfe im Wald

Spielerisch lernen wir einfache Outdoor- und Naturregeln im Wald kennen. Im Vordergrund steht die Frage, wie könnte ich im Ernstfall und auf mich allein gestellt im Wald überleben. Wie baue ich mir schnell eine einfache Unterkunft, wie kann ich mich orientieren, was ist essbar und wie komme ich an Trinkwasser, um meinen Durst zu löschen. Zum Abschluss der Veranstaltung erfahrt Ihr, wie man ein Feuer entfachen kann. Wer keinen Appetit auf „gebratenen Regenwürmer und Asseln“ hat, darf sich gerne seine mitgebrachten Würstchen im Lagerfeuer grillen.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Ute Busch und Erik Schumann
Wann: Samstag, 17. Februar; 10.00 bis 13.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

09.03.18 - Nachtwanderung mit Schatzsuche und Lagerfeuer

Abenteuerlustige und teamerprobte Familien, die keine Angst vor der Dunkelheit haben, sind bei uns genau richtig. Im Wildpark wurde ein Schatz versteckt, und der kann nur von mutigen Kindern und deren erwachsenen Begleitpersonen in der Dunkelheit geborgen werden. Vorbei an nachtaktiven Tieren erfüllen wir Aufgaben, um dem Schatzversteck immer näher zu kommen. Zum Abschluss sitzen wir noch einmal gemeinsam am Lagerfeuer. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen. Bitte Taschenlampen und Verpflegung nicht vergessen!

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Sigrid Scherer
Wann: Freitag, 09. März; 17.30 bis 21.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 11,00 € für Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

10.03.18 - Survivaltraining – oder wie überlebe ich ohne fremde Hilfe im Wald

Spielerisch lernen wir einfache Outdoor- und Naturregeln im Wald kennen. Im Vordergrund steht die Frage, wie könnte ich im Ernstfall und auf mich allein gestellt im Wald überleben. Wie baue ich mir schnell eine einfache Unterkunft, wie kann ich mich orientieren, was ist essbar und wie komme ich an Trinkwasser, um meinen Durst zu löschen. Zum Abschluss der Veranstaltung erfahrt Ihr, wie man ein Feuer entfachen kann. Wer keinen Appetit auf „gebratenen Regenwürmer und Asseln“ hat, darf sich gerne seine mitgebrachten Würstchen im Lagerfeuer grillen.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Katja Simon und Erik Schumann
Wann: Samstag, 10. März; 10.00 bis 13.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10


24.03.18 - Nachtwanderung mit Lagerfeuer

Ausgerüstet mit Taschenlampen begeben wir uns auf eine Erkundungstour durch den dunklen Wildpark. Im Mittelpunkt stehen die dämmerungsaktiven Wildtiere wie Wildschweine, Waschbären, Luchse und Frettchen. Für die Kinder werden Spiele und Aktionen eingeplant. Zum Abschluss sitzen wir noch einmal gemeinsam am Lagerfeuer, um unsere Eindrücke und Erlebnisse zu verarbeiten. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen. Bitte Taschenlampen und Verpflegung nicht vergessen!

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 7 bis 11 Jahren
Referentinnen: Ute Busch und Katja Simon
Wann: Samstag, 24. März; 17.45 bis 21.15 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 11,00 € für Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

25.03.18 - Die kleinen Waldmaler - Endlich Frühling!

Der Winter ist vorbei! Die wilden Waldmaler sind dem Frühling auf der Spur! Wie schaut er wohl aus und woran können wir ihn erkennen? Wir sammeln Anschauungsmaterial für frühlingshafte Bilder und machen Pinsel, Farbe und Kleber selbst! Im Anschluss, während die Meisterwerke trocknen, entfachen wir gemeinsam ein Lagerfeuer. Bitte Würstchen und Verpflegung den Grillstock mitbringen!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Kerstin Lochner
Wann: Sonntag, 25. März; 14.00 bis 17.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

26.03.18 - Wild im Park – Ferienspiele für Hanauer Kinder

Hurra, für 25 Hanauer Kinder gibt es in den Osterferien ein Angebot im Wildpark. Natur erleben, bei der Wildparkarbeit mithelfen und Tiere aus nächster Nähe beobachten, Spielen, Toben, Basteln, Lagerfeuer und jede Menge Spaß erwarten die Ferienspielkinder in der „Alten Fasanerie“.

Zielgruppe: Hanauer Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren
Veranstalter: Stadt Hanau gemeinsam mit HESSEN-FORST
Wann: Montag, 26. bis Donnerstag 29. März; 9.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldung: bei der Stadt Hanau unter Rufnummer 06181 / 574105 (Ansprechpartnerin Victoria März)

02.04.18 - Ostermontag im Wildpark unterstützt vom Förderverein Wildpark

Sie hoppeln wieder den ganzen Vormittag durch den Wildpark. – Die beiden Osterhasen und natürlich verteilen sie leckere Ostersüßigkeiten an die Kinder. Von morgens um 9 Uhr bis mittags gegen 14 Uhr verstecken die Wildparkmitarbeiter in einem eigens für die Kleinen eingerichteten Wäldchen Ostereier und Süßigkeiten. Außerdem gibt es bei gutem Wetter bis zum Mittag einige „Mitmach-Stationen“ für Kinder. Der Förderverein des Wildparks öffnet das Informationszentrum und bietet dort Kaffee und Kuchen sowie schöne Verkaufsartikel an.

Veranstalter: HESSEN-FORST und der Förderverein Wildpark
Wann: Montag, 02. April; 9.00 bis ca. 14.00 Uhr
Kosten: Wildpark-Eintritt

04.04.18 - Mittwochswanderung: Auf den Spuren der deutschen Sprachkultur im Wildpark „Alte Fasanerie“

Waldnutzung und Natur beeinflussen Sprachkultur! Haben Sie sich auch schon einmal „auf dem Holzweg“ befunden, „sind Jemandem ins Gehege gekommen“ oder haben ihn gründlich „verkohlt“? Wie kommen Sie dann wieder „auf einen grünen Zweig“? Bestimmt nicht, indem Sie sich „wie die Axt im Walde“ benehmen, kräftig „auf den Busch klopfen“ oder „vor die Hunde gehen“! Unser Tipp: „Dasitzen wie ein Stück Holz“ hilft nicht weiter. Begeben Sie sich lieber mit dem ehemaligen Leiter des Forstamtes Hanau-Wolfgang, Dr. Dieter Müller, auf einen Spaziergang durch die Wildparknatur und erforschen Sie mit ihm gemeinsam gängige und weniger bekannte Redewendungen. Eins ist garantiert: Nach diesem Spaziergang brauchen Sie in Waldfragen „Ihr Licht nicht mehr unter den Scheffel“ zu stellen.

Zielgruppe: Naturkundlich interessierte Erwachsene
Referent: Dr. Dieter Müller
Wann: Mittwoch, 04. April; 18.00 bis ca. 20.00 Uhr; Treffpunkt: Alter Wildpark-Eingang
Kosten: Eintritt frei, Spenden werden gerne entgegen genommen

05.04.18 - Ein Märchenspaziergang durch den Wildpark

Hört Ihr gerne Märchen und liebt Ihr Tiere? Dann seid Ihr beim Märchenspaziergang durch den Wildpark bestens aufgehoben! Lasst Euch überraschen, welches Märchen wir für Euch ausgesucht haben. Bei spannenden Aktionen und lustigen Spielen könnt Ihr dann unsere märchenhaften Wildparktiere kennenlernen.

Zielgruppe: Kinder und Märchenfreunde ab Alter 6 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Birgit Jaczkowski
Wann: Donnerstag, 05. April; 15.30 bis 17.30 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 7,00 € für begleitende Erwachsene zuzüglich Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

14.04.18 - Wo steckt die Zwergenmütze? Mit Feuer im Anschluss

Zwerg Funny braucht Hilfe! Ein frecher Waldkobold hat seine Zwergenmütze geklaut und hält sie versteckt. Diese Mütze ist allerdings sehr wichtig für den Zwerg, denn sie hat Zauberkräfte, die das Zwergenleben vereinfachen. Der Kobold gibt die Mütze auch wieder zurück, aber zuvor muss Funny einige Aufgaben lösen. Dazu benötigt sie dringend Eure Hilfe.
Bringt Würstchen und Verpflegung für ein anschließendes gemeinsames Zwergenfreunde-Feuer mit!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Sigrid Scherer
Wann: Samstag, 14. April; 11.00 bis 14.00 Uhr; Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10

20.04.18 - Die wilden Waldmaler – lichtechte Tinte

Wir erkunden, wie ein Insekt dem Menschen zur Tinte verhalf. Die Waldmaler lernen Schlupfwespen und deren spannende Kinderstuben kennen, sammeln Galläpfel und stellen aus ihnen Tinte am Lagerfeuer her. Wir experimentieren mit chemischen Reaktionen, um Geheimschriften sichtbar zu machen.
Bitte bringt ein kleines Glasgefäß und Verpflegung für den Grillstock mit!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Kerstin Lochner
Wann: Freitag, 20. April; 16.00 bis 19.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

21.04.18 - „Survivaltraining 2 – Die fremde Umgebung richtig nutzen können…“

Aufgrund der großen Nachfrage geht das „Survivaltraining“ in die zweite Runde. Nachdem wir uns bereits beim Vorgänger einen Einblick in die Gefahren des Waldes, die Bestimmung der Himmelsrichtung, der Wegmarkierung, der Nahrungsgewinnung und den Bau einer Unterkunft verschafft haben, geht es nun weiter ins Detail. Auf die Kinder warten praxisnahe Aufgaben wie z. B. das unbemerkte Annähern an Tiere; das Bauen von stabilen, nützlichen Schnüren und Schüsseln sowie erste Maßnahmen bei Verletzungen. Wir wollen auch hier insbesondere den Fragen auf den Grund gehen: „Wodurch ist der Wald mir Freund statt Feind?“ und „ Wie kann ich ohne fremde Hilfe und auf mich allein gestellt, im Wald überleben?“
Das Ende der Führung soll auch hier mit einem gemeinsam entfachten Lagerfeuer abgerundet werden, für das ihr gerne eure eigenen Würstchen mitbringen dürft. Auch für Kinder, die Survival 1 noch nicht besucht haben!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Nastasja Krupop und Katja Simon
Wann: Samstag, 21. April; 10.00 bis 13.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder, 8,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

30.04.18 - Hexenabend mit musikalischer Begleitung am Lagerfeuer

Die kleine Wildparkhexe Rosina Apfelmus hat ihre Hexen-Freundin Nordiana aus dem hohen Norden zu Besuch. Rosina Apfelmus kennt sich prima im Wildpark mit den Tieren aus; vor allem die „Hexen-und Zauberertiere“ haben es ihr angetan. Als Kräuterhexen wissen die beiden natürlich auch einiges über die Waldpflanzen und deren Heil- und Zauberwirkungen zu erzählen. Das Wissen der kleinen Hexen- und Zaubererlehrlinge wird unterwegs durch Spiele und Aktionen auf die Probe gestellt. Im Anschluss an den Wildparkspaziergang wollen wir bei einem Hexen-Hausmusikabend ums Hexenfeuer tanzen und mitgebrachte Würstchen und Brötchen über dem Feuer grillen. Bitte Würstchen und Brötchen und Taschenlampen mitbringen!!!

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren
Referentinnen: Katja Simon, Ute Busch, Erik Schumann und Nastasja Krupop
Wann: Montag, 30. April; 17.30 bis 21.00 Uhr, Treffpunkt Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder, 12,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10