22.09.17 - Leinen los für die Waldpiraten mit Lagerfeuer im Anschluss

Die Ur-Ur-Ur-Enkelin eines berüchtigten Seeräubers ist auf der Suche nach dessen Piratenschatz. Ein wichtiger Hinweis hat sie in die Fasanerie geführt. Allerdings ist es nur mit tatkräftiger Unterstützung einer schiffstauglichen Piratenmannschaft möglich, den Schatz zu finden. Könnt Ihr die Piratin unterstützen? Doch seid nicht zu voreilig, denn nur diejenigen, welche die harten Piratenprüfungen überstehen, werden auch für seetauglich erklärt und erhalten letztendlich ihren Anteil an der Beute. Zwar ohne Rum und Schiffszwieback dafür aber gerne mit Würstchen sitzt die Piratencrew im Anschluss der Veranstaltung am Lagerfeuer, um gemeinsam noch ein bisschen „Seemannsgarn zu spinnen“. Bitte bringt dafür Würstchen und Verpflegung mit.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentinnen: Tanja Seidel
Wann: Freitag, 22. September; 16.30 bis 20.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder, 8,00 € für begleitende Erwachsene zuzüglich Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10

23.09.17 - Brunftwanderung / Rothirsche „außer Rand und Band“

Langsam aber sicher steigt bei den Rothirschen der Spiegel des Sexualhormons Testosteron bis in die letzte Geweihspitze. Ein imposantes Naturschauspiel spielt sich vor den Augen der Wildparkbesucher in der „Alten Fasanerie“ im Herbst ab. „Der König der Wälder“ – Deutschlands größtes freilebendes Wildtier – gerät in „Liebesrausch“. Den ganzen September oft bis in den Oktober hinein können bei günstiger, kühler Witterung die Rothirsche insbesondere in den Morgen- und Abendstunden beim „Brunften“ beobachtet und akustisch wahrgenommen werden. Lautes Hirschgebrüll und spannende Rivalenkämpfe bieten einen spannenden Anblick.

Zielgruppe: Naturfreunde und Hirschfans
Referent: Günter Trapp
Wann: Samstag, 23. September; 17.45 bis ca. 19.15 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang (Eingang 1)
Kosten: Wildpark-Eintritt (Anmeldung: nicht erforderlich)

25.09.17 - Tai Chi und Qi Gong im Wildpark - gesundes Wohlfühlprogramm unter freiem Himmel

Tai Chi und Qi Gong werden in China traditionell draußen an der frischen Luft trainiert. Die Übungen sind dem Rhythmus der Natur nachempfunden und den Bewegungen der Tiere abgeschaut. Sie haben so klangvolle Namen wie: "Stehen wie ein Baum", " Der Storch erhebt sich", "Der Wilde Hund rächt sich".
Der Wildpark bietet einen idealen Übungsraum, direkte Erfahrungen von Natur und den dahinter liegenden Lebensprinzipien zu machen. Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen und alles, was jeder zum Wohlfühlen braucht, zum Beispiel warmen Tee, oder einen kleinen Imbiss.
Hinweis für Teilnehmende: Die Kursgebühr wird von der Referentin entgegen genommen. Da die Veranstaltung im Wildpark statt findet, ist Eintritt an der Kasse zu entrichten.

Zielgruppe: Erwachsene
Veranstalter: Edith Reusswig
Wann: Montag, 25. September; 17.45 bis ca. 19.15 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Erwachsene zuzüglich Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10

29.09.17 - Auf der Suche nach den kleinen Waldkobolden

Die Kinder begeben sich auf die Suche nach den Waldkobolden in der Fasanerie. Gibt es diese kleinen Waldbewohner wirklich? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Kinder lernen den Wald und seine Bewohner spielerisch mit allen Sinnen und von seiner märchenhaften Seite kennen. (Nur für Kinder, die noch an Kobolde glauben!)

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren
Referentin: Katja Simon
Wann: Freitag, 29. September; 16.00 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 7,00 € für begleitende Eltern (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

29.09.17 - Brunftwanderung / Rothirsche „außer Rand und Band“

Langsam aber sicher steigt bei den Rothirschen der Spiegel des Sexualhormons Testosteron bis in die letzte Geweihspitze. Ein imposantes Naturschauspiel spielt sich vor den Augen der Wildparkbesucher in der „Alten Fasanerie“ im Herbst ab. „Der König der Wälder“ – Deutschlands größtes freilebendes Wildtier – gerät in „Liebesrausch“. Den ganzen September oft bis in den Oktober hinein können bei günstiger, kühler Witterung die Rothirsche insbesondere in den Morgen- und Abendstunden beim „Brunften“ beobachtet und akustisch wahrgenommen werden. Lautes Hirschgebrüll und spannende Rivalenkämpfe bieten einen spannenden Anblick.

Zielgruppe: Naturfreunde und Hirschfans
Referent: Heinz Ross und Sabine Scholl
Wann: Freitag, 29. September; 17.45 bis ca. 19.15 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang (Eingang 1)
Kosten: Wildpark-Eintritt (Anmeldung: nicht erforderlich)

30.09.17 - Abendwanderung mit Lagerfeuer

Ausgerüstet mit Taschenlampen begeben wir uns auf eine Erkundungstour durch den dunklen Wildpark. Im Mittelpunkt stehen die dämmerungsaktiven Wildtiere wie Wildschweine, Waschbären, Luchse und Frettchen. Aber auch die Paarungszeit der Rothirsche lassen wir uns nicht entgehen! Für die Kinder werden Spiele und Aktionen eingeplant. Zum Abschluss sitzen wir noch einmal gemeinsam am Lagerfeuer, um unsere Eindrücke und Erlebnisse zu verarbeiten. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen. Bitte Verpflegung und Taschenlampen nicht vergessen!

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 7 bis 11 Jahren
Referentinnen: Ute Busch und Katja Simon
Wann: Samstag, 30. September; 18.00 bis 21.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 11,00 € für Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

04.10.17 - Mittwochswanderung: Waldmärchenführung für Familien und Erwachsene

In vielen Märchen spielen Bäume und der Wald eine zentrale Rolle. Bei der heutigen Abendführung wird die Wildpark-Natur von ihrer märchenhaften Seite präsentiert. Vor allem stehen dabei die Märchen zu einigen Baumarten im Vordergrund. Natürlich werden auch einige Wildparktiere in den Spaziergang eingebunden.

Zielgruppe: Naturinteressierte Erwachsene
Referenten: Vladimir Konecny und Sabine Scholl
Wann: Mittwoch, 04. Oktober; 18.00 bis ca. 19.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Alter Eingang
Kosten: Eintritt und Führung frei, Spenden erwünscht

10.10.17 - Ein Märchenspaziergang durch den Wildpark

Hört Ihr gerne Märchen und liebt Ihr Tiere? Dann seid Ihr beim Märchenspaziergang durch den Wildpark bestens aufgehoben! Lasst Euch überraschen, welches Märchen unsere Vorleserin, Birgit Jaczkowski, für Euch ausgesucht hat. Gemeinsam wollen wir bei den Wildparktieren erkunden, ob auch alles stimmt, was im Märchenbuch geschrieben steht.

Zielgruppe: Kinder und Märchenfreunde ab Alter 6 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Birgit Jaczkowski
Wann: Dienstag, 10. Oktober; 15.30 bis 17.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 7,00 € für begleitende Erwachsene zuzüglich Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

13.10.17 - Wo die wilden Baumgeister wohnen

Wir begeben uns auf eine Fantasiereise und lernen Querci, den Eichengeist kennen. Über Spiele und Quiz-Aktionen üben wir uns auch im Erkennen von Baumarten. Jedes Kind sucht sich einen Lieblingsbaum, schenkt ihm ein Gesicht und gerne auch eine ganz persönliche Geschichte.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Sigrid Scherer
Wann: Freitag, 13. Oktober; 15.00 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder, 7,00 € für begleitende Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10

14.10.17 - Die wilden Waldmaler - bunte Herbstcollagen

Der Herbst färbt den Wald und die wilden Waldmaler nutzen natürlich solch eine Gelegenheit! Warum verändern sich überhaupt die Farben der Blätter? Wohin verschwindet das Grün? Wir suchen unterschiedliche Pflanzenfarbstoffe für eine Collage! Mit Hilfe von selbst gemachtem Kleber werden im Anschluss die Fundstücke auf Papier befestigt und können mit nach Hause genommen werden.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Kerstin Lochner
Wann: Samstag, 14. Oktober; 15.00 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 7,00 € für Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

16.10.17 - Hirschwanderung mit Wildbiologin Dr. Marion Ebel

Bei diesem Abendspaziergang begibt sich die wildbiologische Leiterin des Wildparks, Dr. Marion Ebel, mit interessierten Erwachsenen auf die Spuren der fünf Hirscharten in der „Alten Fasanerie“. Neben wildbiologischen Informationen zu Reh, Dam-, Sika, Rothirschen und Elchen steht natürlich auch deren Paarungsverhalten im Vordergrund des „hirschigen“ Rundgangs.

Zielgruppe: Naturfreunde und Hirschfans
Referentin: Dr. Marion Ebel
Wann: Montag, 16. Oktober; 17.45 bis ca. 19.45 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang (Eingang 1)
Kosten: Wildpark-Eintritt

18.10.17 - Für Luchs und Katz ist immer Platz!

Endlich wird es wieder richtig „wild“ in unseren Wäldern. Scheu, heimlich und auf leisen Pfoten erobern sich unsere heimischen Katzentiere wieder ihre Lebensräume zurück. Über interessante Spiele und Aktionen rund um den Luchs und die Wildkatze wollen wir euch die beiden „Wilden“ näher bringen. Kinder und ihre begleitenden Eltern erfahren an dem Nachmittag auch, dass Luchs und Wildkatze zu den gefährdeten Tierarten in Europa gehören und dass sie durch gezielte Maßnahmen (im Mittelpunkt: durch Vernetzung ihrer Lebensräume und Lebensraumerhaltung und -gestaltung) gefördert und unterstützt werden können.

Zielgruppe: Für Katzenfreunde und Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Birgit Jaczkowski
Wann: Mittwoch, 18. Oktober; 15.00 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 7,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

19.10.17 - Abendspaziergang mit dem Tierpfleger

Wildtierfreunde können sich im Rahmen eines gemütlichen Abendspazierganges mit Tierpfleger Björn Ludwig einigen Großtieren des Parks widmen. Gemeinsam geht es zu Wisenten, Wildschweinen, Rothirschen, Mufflons, Sikawild und Elchen. An diesem Abend wird ein bisschen „aus dem Nähkästchen“ geplaudert und mit einigen Tieren auf Tuchfühlung gegangen. Dabei steht natürlich die Arbeit des Tierpflegers im Vordergrund.

Zielgruppe: Naturinteressierte, Wildpark- und Wildtierfreunde
Veranstalter: HessenForst
Wann: Donnerstag, 19. Oktober; 16.00 bis ca. 18.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

20.10.17 - Nachtwanderung mit Schatzsuche und Lagerfeuer

Abenteuerlustige und teamerprobte Familien, die keine Angst vor der Dunkelheit haben, sind bei uns genau richtig. Im Wildpark wurde ein Schatz versteckt, und der kann nur von mutigen Kindern und deren erwachsenen Begleitpersonen in der Dunkelheit geborgen werden. Vorbei an nachtaktiven Tieren erfüllen wir Aufgaben, um dem Schatzversteck immer näher zu kommen. Zum Abschluss sitzen wir noch einmal gemeinsam am Lagerfeuer. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen.

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Sigrid Scherer und Tanja Seidel
Wann: Freitag, 20. Oktober; 17.30 bis 21.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 11,00 € für Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

21.10.17 - Survivaltraining – oder wie überlebe ich ohne fremde Hilfe im Wald

Spielerisch lernen wir einfache Outdoor- und Naturregeln im Wald kennen. Im Vordergrund steht die Frage, wie könnte ich im Ernstfall und auf mich allein gestellt im Wald überleben. Wie baue ich mir schnell eine einfache Unterkunft, wie kann ich mich orientieren, was ist essbar und wie komme ich an Trinkwasser, um meinen Durst zu löschen. Zum Abschluss der Veranstaltung erfahrt Ihr, wie man ein Feuer entfachen kann. Wer keinen Appetit auf „gebratenen Regenwürmer und Asseln“ hat, darf sich gerne seine mitgebrachten Würstchen im Lagerfeuer grillen. Bitte Verpflegung und Würstchen für das Lagerfeuer nicht vergessen!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Nastasja Krupop und Ute Busch
Wann: Samstag, 21. Oktober; 10.00 bis 13.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für begleitende Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

27.10.17 - Experimentieren, Erforschen, Entdecken – Kinder als Wildpark-Forscher! Mit Lagerfeuer im Anschluss

Der Herbst ist eine wunderbare Jahreszeit, um Wald und Bäume zu erforschen und in freier Natur nach Herzenslust zu experimentieren. An diesem Nachmittag richten wir unseren Fokus auf die Verfärbung der Laubblätter. Wo geht eigentlich der grüne Farbstoff hin und wie verbreiten sich die Baumfrüchte? Wie funktioniert der Kälteschutz bei winteraktiven Tieren? Über einfache Versuche und Ausprobieren erschließen wir uns selbst die Antworten auf viele Fragen. Zum Abschluss sitzen wir gemeinsam am Feuer, natürlich nicht ohne vorher verschiedene Werkstoffe zur Feuerentfachung ausprobiert zu haben. Bitte bringt Würstchen und andere Leckereien für den Grillstock mit.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Kerstin Lochner
Wann: Freitag, 27. Oktober; 16.00 bis 19.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder, 8,00 € für begleitende Erwachsene zuzüglich Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10

28.10.17 - Märchenhafte Nachtwanderung

Märchenfreunde aufgepasst. Bei dieser Abendwanderung werden unsere Wildtiere `mal von ihrer märchenhaften Seite vorgestellt. Auch auf die Begegnung mit einer „etwas gewöhnungsbedürftigen“ Waldfantasiegestalt, die Euch mit Kerzen den Weg durch die Fasanerie beleuchtet, solltet Ihr Euch an diesem Abend einstellen.

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 5 bis 8 Jahren
Referentinnen: Ute Busch und Katja Simon
Wann: Samstag, 28. Oktober; 17.30 bis 20.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 12,00 € für Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

03.11.17 - Gruseln, Grauen, Gänsehaut mit Lagerfeuer im Anschluss

Die dunkle Jahreszeit ist da und mit ihr das Schattenhafte und Unheimliche. Bei einer gemeinsamen, unheimlichen und unvergesslichen Wanderung zu Tieren und deren schaurigen Mythen, Sagen und Geschichten erleben wir gemeinsam Rätselhaftes, Spielerisches und so einiges, was Gänsehaut heraufbeschwört. Zum Ende der Reise finden wir uns bei einem knisternden lodernden Lagerfeuer ein, und jeder kann seine mitgebrachten Würstchen über der Feuerglut grillen.
Es wäre schön, wenn uns viele Hexen, Geister und andere gruseligen Gestalten begleiten würden.
Bitte Verkleidung und mitgebrachte Würstchen zum Grillen am Lagerfeuer nicht vergessen!

Zielgruppe: Kindern im Alter von 7 bis 11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentinnen: Sigrid Scherer und Tanja Seidel
Wann: Freitag, 03. November; 17.00 bis 21.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 12,00 € für begleitende Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

03.11.17 - Dia-Vortrag von Peter Romanov

Der Förderverein lädt Sie abends zu einem spannenden Vortrag des Naturwissenschaftlers und Zoologen Peter Romanov aus Moskau ein. Peter Romanov stellt Ihnen an diesem Abend Menschen, die Natur und ursprüngliche Landschaften vor. Im Mittelpunkt stehen wieder seltene Tierarten und die besondere Vogelwelt, die er auf seinen Reisen durch Asien kennenlernen konnte. Detailliertere Angaben zum Inhalt entnehmen Sie der aktuellen Ankündigung unter www.erlebnis-wildpark.de sowie der Tagespresse.

Veranstalter: Förderverein Wildpark; Referent Peter Romanov
Wann: Freitag, 03. November; ab 19.30 Uhr
Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei; Spenden werden gerne entgegen genommen

04.11.17 - Survivaltraining – oder wie überlebe ich ohne fremde Hilfe im Wald

Spielerisch lernen wir einfache Outdoor- und Naturregeln im Wald kennen. Im Vordergrund steht die Frage, wie könnte ich im Ernstfall und auf mich allein gestellt im Wald überleben. Wie baue ich mir schnell eine einfache Unterkunft, wie kann ich mich orientieren, was ist essbar und wie komme ich an Trinkwasser, um meinen Durst zu löschen. Zum Abschluss der Veranstaltung erfahrt Ihr, wie man ein Feuer entfachen kann. Wer keinen Appetit auf „gebratenen Regenwürmer und Asseln“ hat, darf sich gerne seine mitgebrachten Würstchen im Lagerfeuer grillen. Bitte Verpflegung und Würstchen für das Lagerfeuer nicht vergessen!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Nastasja Krupop und Katja Simon
Wann: Samstag, 04. November; 10.00 bis 13.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für begleitende Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

12.11.17 - Martinstag

Der Förderverein Wildpark lädt Sie ab 14 Uhr in das Gerhard Schulz Haus (Informationszentrum) ein. Bei Kaffee und Kuchen sowie Kinderpunsch und Glühwein können Wildparkartikel gekauft werden, und Petra Benedikt-Gold bastelt mit den Kindern. Die Märchenerzählerin Caroline Kratz erzählt Tiermärchen im
Forstmuseum. Der reitende Sankt Martin holt die Kinder von der Festwiese ab und begleitet die Gruppe auf einer kleinen Runde durch den Wildpark bis zurück zur Festwiese zum Lagerfeuer, wo der Förderverein Bratwürstchen verkauft. Bitte die Martinslaternen nicht vergessen

Zielgruppe: Familien mit Kindern
Veranstalter: Förderverein Wildpark
Wann: Sonntag, 12. November; ab 14 Uhr
Kosten: Wildpark-Eintritt; keine Anmeldung erforderlich

24.11.17 - Der kleine Nachtwächter mit Lagerfeuer

Ausgerüstet mit Laternen (bitte mitbringen) erleben wir den Wildpark in der Abenddämmerung. Als kleine Nachtwächter wünschen wir den tagaktiven Tieren eine „Gute Nacht“ und besuchen bei unserem Laternenzug durch den Wildpark vor allem die dämmerungs- und nachtaktiven Tiere. Im Anschluss an den gemeinsamen Spaziergang können mitgebrachte Würstchen am Stock über dem Lagerfeuer gegrillt werden.

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren
Referentinnen: Katja Simon und Nastasja Krupop
Wann: Freitag, 24. November; 16.00 bis 19.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 11,00 € für begleitende Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

26.11.17 - Weihnachten mit den Wildparktieren mit Lagerfeuer

Die Kinder verwandeln sich in kleine Rehe und lernen die vorweihnachtliche Geschichte des jungen Rehkitzes Resi kennen. Dabei treffen sie nicht nur auf Resi`s tierische Wildparkfreunde, sondern erfahren über Spiele und Aktionen, wie wichtig Aspekte wie Teamverhalten und gemeinschaftliches Teilen sind. Die kleinen Rehe lassen den vorweihnachtlichen Wildparkbesuch am wohlig warmen Lagerfeuer ausklingen.
Es können Würstchen für das Lagerfeuer mitgebracht werden.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Tanja Seidel
Wann: Sonntag, 26. November; 11.00 bis 13.30 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 7,00 € für begleitende Erwachsene (inklusive Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

02.12.17 - Survivaltraining – oder wie überlebe ich ohne fremde Hilfe im Wald

Spielerisch lernen wir einfache Outdoor- und Naturregeln im Wald kennen. Im Vordergrund steht die Frage, wie könnte ich im Ernstfall und auf mich allein gestellt im Wald überleben. Wie baue ich mir schnell eine einfache Unterkunft, wie kann ich mich orientieren, was ist essbar und wie komme ich an Trinkwasser, um meinen Durst zu löschen. Zum Abschluss der Veranstaltung erfahrt Ihr, wie man ein Feuer entfachen kann. Wer keinen Appetit auf „gebratenen Regenwürmer und Asseln“ hat, darf sich gerne seine mitgebrachten Würstchen im Lagerfeuer grillen. Bitte Verpflegung und Würstchen für das Lagerfeuer nicht vergessen!

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
Referentinnen: Nastasja Krupop und Katja Simon
Wann: Samstag, 02. Dezember; 10.00 bis 13.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder; 8,00 € für begleitende Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

08.12.17 - Die Kleine Wildpark-Hexe Rosina Apfelmus mit Lagerfeuer im Anschluss

Die kleine Wildparkhexe Rosina Apfelmus kennt sich prima im Wildpark mit den Tieren aus; vor allem die „Hexen- und Zaubertiere“ haben es ihr angetan. Als Kräuterhexchen weiß sie natürlich auch einiges über die Waldkräuter und deren Heil- und Zauberwirkung zu erzählen. Das Wissen der kleinen Hexen- und Zauberlehrlinge wird unterwegs durch Spiele und Aktionen auf die Probe gestellt.
Im Anschluss an den Hexen-Spaziergang setzen wir uns gemeinsam am Lagerfeuer zusammen. Bitte bringt kleine Würstchen zum Grillen in der Feuerglut mit.

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 5 bis 9 Jahren
Referentin: Katja Simon
Wann: Freitag, 08. Dezember; 15.30 bis 18.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder; 7,00 € für begleitende Eltern (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181- 618330-10

09.12.17 - Zwerg Funny und der vergessene Nikolaussack mit Lagerfeuer im Anschluss

Der Nikolausabend ist längst vorbei und an dem Zauberbaum beim Zwergen-Postamt steht ein verlassener Sack mit lauter kleinen Päckchen für einige Tiere der Fasanerie darin. Diesen hat der Nikolaus scheinbar vergessen zu verteilen. Damit auch die restlichen Tiere zu ihrem kleinen „Nikolaus-Geschenk“ kommen, hat sich Zwerg Funny dieser Aufgabe angenommen und würde sich freuen, wenn kleine „Zwergenfreunde“ ihr dabei helfen. Die Verteilung der Päckchen wird von vorweihnachtlichen Geschichten untermalt.
Wenn alle Päckchen verteilt sind, wollen wir noch ein wenig Zeit bei einem gemeinsamen Lagerfeuer verbringen. Bringt dazu Würstchen mit, die wir in der Feuerglut grillen können

Zielgruppe: Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Referentin: Sigrid Scherer
Wann: Samstag, 09. Dezember; 15.00 bis 18.00 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 10,00 € für Kinder, 8,00 € für begleitende Erwachsene zuzüglich Wildpark-Eintritt
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10

16.12.17 - Besinnliche Abendwanderung mit Lagerfeuer

Für alle, die dem weihnachtlichen Stress entfliehen wollen und eine besinnliche Abendwanderung kurz vor Jahresabschluss vorziehen! Ausgerüstet mit Taschenlampen (und gerne auch Laternen!) begeben wir uns auf eine Erkundungstour durch den dunklen Wildpark. Im Mittelpunkt stehen die dämmerungsaktiven Wildtiere wie Wildschweine, Waschbären, Luchse und Frettchen. Für die Kinder und Erwachsene werden Spiele und Aktionen eingeplant. Zum Abschluss sitzen wir noch einmal gemeinsam am Lagerfeuer, um unsere Eindrücke und Erlebnisse zu verarbeiten. Es besteht die Möglichkeit, mitgebrachte Würstchen in der Feuerglut zu grillen.

Zielgruppe: Familien mit Kindern im Alter von 7 bis 11 Jahren
Referentinnen: Katja Simon und Ute Busch
Wann: Samstag, 16. Dezember; 16.45 bis 20.15 Uhr
Treffpunkt: Wildpark Haupteingang
Kosten: 9,00 € für Kinder, 11,00 € für Erwachsene (inkl. Wildpark-Eintritt)
Anmeldung: erforderlich unter 06181-618330-10