Wildfleisch serviert

Wildfleisch

Lesedauer:1 Minute

Wildfleisch aus hessischen Wäldern ist eines der wenigen naturbelassenen Nahrungsmittel die heute erhältlich sind. Im Gegensatz zu Nutztieren, bewegen sich unsere Wildtiere frei in der Natur und ernähren sich von Gräsern, Knospen und Kräutern der hessischen Wälder. Das macht ihr Fleisch mager, nahrhaft und sorgt für den typischen, kräftigen Geschmack. Dass zum Genuss guten Wildfleisches eine verantwortungsvolle Jagd gehört, ist für die Forstleute von HessenForst selbstverständlich. Die Jagd hilft dem Wald verschiedenste Mischbaumarten hervorzubringen und aufwachsen zu lassen. So entstehen strukturierte, klimastabile Mischwälder, mit gesunden, angepassten Wildbeständen. Das bei der Jagd anfallende Wildfleisch lässt sich anschließend in köstliche Braten, Medaillons, Steaks oder Bratwürste verwandeln. Ob Festtagsspeise oder Teil einer alltäglichen, ausgewogenen Ernährung: Wildfleisch ergänzt den Speiseplan auf vielfältige, köstliche Weise. Anregungen zur Zubereitung und Rezepte von unseren Försterinnen und Förstern finden Sie hier.

Komplette Stücke erhalten Sie direkt in unseren Forstämtern, küchenfertig zubereitetes Wild in unseren Waldläden in Lampertheim und Hanau-Wolfgang.

Schlagworte zum Thema