05.01.2021

Angebotsmenge und Durchschnittserlös auf Vorjahresniveau Am 10.12.2020 versteigerte HessenForst im Forstamt Wettenberg 488 fm Eichenholz. Das Spitzengebot von 2.023 €/fm erhielt das Forstamtes Wettenberg für einen Stamm aus dem Staatswald. Ein Messerfurnierhersteller erwarb den 6 m langen Stamm mit einem…

04.01.2021

HessenForst-Leiter der Abteilung Personal und Finanzen, RigobertOberländer-Simanavicius verabschiedet sich. Mit Abteilungsdirektor Rigobert Oberländer-Simanavicius wechselt ein forstliches Urgestein mit Beginn des neuen Jahres in den wohlverdienten Ruhestand: „In meinem neuen Lebensabschnitt wird keine Langeweile aufkommen. Ich werde mich lokalpolitisch engagieren und…

31.12.2020

Zum Jahreswechsel übernimmt Johannes Flikschuh die Leitung von HessenForst Technik in Bebra. „Schon als Praktikant habe ich mich bei HessenForst Technik sehr wohl gefühlt. Der Wegebau im Wald, der ist die Basis des Betriebes. Zukünftig werden neue Arbeitsbereiche hinzukommen. Ich…

31.12.2020

HessenForst übergibt die Betreuung der kommunalen Forstbetriebe im Landkreis an die Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH Kommunale Waldbesitzer und staatliche Förster arbeiteten im Landkreis Waldeck-Frankenberg jahrzehntelang erfolgreich zusammen. Die Zusammenarbeit bestünde vermutlich noch lange fort, gäbe es nicht die Entscheidung des Bundeskartellamtes,…

07.12.2020

Die PEFC-Region Hessen hat den aufwendigen Re-Zertifizierungsprozess erfolgreich durchlaufen. Damit erhält auch der Staatswald des Landes Hessen seine Teilnahme-Urkunde für den nächsten fünfjährigen Zertifizierungszeitraum. Der Landesbetrieb HessenForst weist damit gegenüber seinen Kundinnen und Kunden, aber auch gegenüber der Öffentlichkeit nach,…

18.11.2020

Auch in diesem Jahr bieten einige unsere Forstämter wieder frische Weihnachtsbäume aus dem hessichen Wald an. Neben einer Nordmanntanne, können Sie auch weitere Baumarten wie Blaufichte und Fichte bei unseren Forstämtern erwerben. Ernten Sie Ihren Baum selber oder wählen Sie…

16.11.2020

Ministerin Hinz warnt vor klimabedingten Gefahren „Spätestens der Dürresommer 2018 zeigte uns allen: Der Klimawandel hat Hessen erreicht. Fehlender Regen und heiße Temperaturen schwächen den Wald“, betont Umweltministerin Priska Hinz. „Das birgt Gefahren: Ausgetrocknete Äste können herabstürzen oder geschädigte Bäume…

09.11.2020

„Die Auswirkungen des Klimawandels spüren wir alle immer stärker. Trockenheit und Hitze belasten Mensch und Natur. Auch der Wald leidet. In weiten Teilen Hessens ist der Zustand des Waldes in diesem Jahr schlecht wie nie zuvor. Zu diesem Ergebnis kommt…

04.11.2020

Wertholzsubmission Auch in diesem Jahr finden wieder Submissionen bei uns statt. Auf 4 Wertholzplätzen werden die besten Stämme aus Hessen für Sie bereitgestellt. Neben Eiche, Bergahorn, Esche, Kirsche, Douglasie und Lärche, werden auch weitere Baumarten angeboten. Die entsprechenden Losverzeichnisse werden…

22.10.2020

Forstamt Burgwald wird Modellbetrieb für Klimaschutz plus „Der Klimawandel ist in Hessen angekommen und wir sind gefragt unsere Anstrengungen beim Klimaschutz noch zu verstärken. Dabei nimmt der Wald in Hessen eine besondere Rolle ein: Er ist zum einen Opfer des…

16.10.2020

Forstdirektor Christian Schaefer geht in den Ruhestand, Lutz Hofheinz übernimmt. Christian Schaefer tritt in den Ruhestand. Elf Jahre hatte er das Forstamt Hanau-Wolfgang geleitet und in dieser Zeit nicht nur die regionale Waldpflege im Blick. Während seiner Laufbahn war Schaefer…

22.09.2020

Am 16. und 17. September 2020 haben sechs Anwärterinnen und 11 Anwärter die Laufbahnprüfung erfolgreich bestanden. Die Prüfung fand bei sehr günstigen Witterungsverhältnissen im Forstamt Weilburg statt. HessenForst gratuliert den jungen Forstleuten herzlich zur bestandenen Prüfung und freut sich auf…

14.07.2020

Staatssekretär Oliver Conz informiert sich auf seiner Sommertour über die aktuelle Lage und die Wiederbewaldung „In den vergangenen Jahren haben Trockenheit, Stürme und der Borkenkäfer im Wald schwere Schäden angerichtet. Im Hessischen Staatswald sind mittlerweile 10.000 Hektar kahl. Besonders die…

01.07.2020

Dürre, Stürme und Trockenheit haben den hessischen Wald in den letzten Jahren stark verändert. Auch die Massenvermehrung der Borkenkäfer hat enorme Schäden insbesondere an Fichten angerichtet. Der Wald hat sich bereits stark verändert und wird dies auch in Zukunft noch…

27.05.2020

Am 19. und 20. Mai 2020 absolvierten zwei Forstreferendarinnen und acht Forstreferendare bei gutem Wetter ihr Staatsexamen im Forstamt Schotten. HessenForst gratuliert allen herzlich zur bestandenen Prüfung und freut sich, drei der Absolventinnen und Absolventen ein Übernahmeangebot zu unterbreiten. Zehn…

19.05.2020

Forstamtsleiter Bernd Müller geht in den Ruhestand Die offizielle Übergabe der Leitung des Forstamts Weilrod fand aufgrund der Corona-Pandemie im kleinen Kreis mit Regionalleiter Helmut Seitel statt. Im Hinblick auf seine forstliche Tätigkeit sagt Müller: „Die Multifunktionalität der Waldbewirtschaftung und…

28.11.2019

Ministerpräsident Volker Bouffier: „Den Wald zu bewahren, ist eine Gemeinschaftsaufgabe" Wiesbaden. Um die hessischen Wälder zu schützen, startet die Hessische Landesregierung das Mitmach-Projekt „Unser Wald“. Mit Spenden- und Pflanzaktionen können sich Bürgerinnen und Bürger daran beteiligen, den heimischen Wald zu…