05.12.2019

Fachsymposium beschäftigt sich mit der Frage zur Entwicklung der Wälder im Klimawandel „Unsere Wälder sind wichtige Lebensräume für Tiere- und Pflanzen und sie leisten einen großen Beitrag zur biologischen Vielfalt. Gleichzeitig sind sie Erholungsraum für uns Menschen. Unser Wald ist…

29.11.2019

Ahner tritt Nachfolge des langjährigen Forstamtsleiters Maassen an Johannes Maassen verabschiedete sich am 31. August 2019 aus dem aktiven Forstdienst und geht nun am 1. Dezember in den wohlverdienten Ruhestand. Im Laufe seines Berufslebens nahm er verschiedene Funktionen in der…

28.11.2019

Ministerpräsident Volker Bouffier: „Den Wald zu bewahren, ist eine Gemeinschaftsaufgabe" Wiesbaden. Um die hessischen Wälder zu schützen, startet die Hessische Landesregierung das Mitmach-Projekt „Unser Wald“. Mit Spenden- und Pflanzaktionen können sich Bürgerinnen und Bürger daran beteiligen, den heimischen Wald zu…

25.11.2019

Auch in diesem Jahr bieten unsere Forstämter wieder frische Weihnachtsbäume aus dem hessichen Wald an. Neben einer Nordmanntanne, können Sie auch weitere Baumarten wie Blaufichte, Fichte, Nobilistanne und Küstentanne bei unseren Forstämtern erwerben. Ernten Sie Ihren Baum selber oder wählen…

21.11.2019

Umweltministerin Priska Hinz stellt Waldzustandsbericht 2019 vor „Der aktuelle Zustand des Waldes verdeutlicht uns einmal mehr: Der Klimawandel ist in Hessen angekommen. Das Jahr 2019 war bislang zu trocken und zu warm, der Borkenkäfer konnte sich massenhaft vermehren, viele junge…

19.11.2019

Am 2. Dezember 2019 veranstalten wir gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald das 6. Hessische Waldpädagogikforum zum Thema „Klimaschutz auf dem Holzweg? Antworten der Waldpädagogik auf die Klimakrise.“ Für das zentrale Impulsreferat konnten wir den bekannten Hirnforscher Dr. Gerald Hüther…

12.11.2019

Auch in diesem Jahr finden wieder Submissionen bei uns statt. Auf 4 Wertholzplätzen werden die besten Stämme aus Hessen für Sie bereitgestellt. Neben Eiche, Bergahorn, Esche, Kirsche, Douglasie und Lärche, werden auch weitere Baumarten angeboten. Die entsprechenden Losverzeichnisse werden zu…

25.10.2019

Zusätzliche Herausforderungen durch Verkehrssicherungsmaßnahmen Die Dürrejahre 2018 und 2019 stellen die Forstbetriebe vor Herausforderungen, die historisch kaum ein Vorbild haben. Nur 1540 soll es schlimmer gewesen sein. Auch im hessischen Wald hat die Trockenheit deutliche Spuren hinterlassen und als Folge…

21.10.2019

HessenForst zieht eine Bilanz der Käfersaison Das Jahr 2019 wird den Forstleuten noch lange Zeit als „das Käferjahr“ in Erinnerung bleiben. Zu Jahresbeginn bestand noch Hoffnung, dass sich der Wald mit ausreichend Sommerniederschlägen erholen würde. Doch dann folgte ein weiteres…

01.10.2019

Für 15 Anwärterinnen und Anwärter begann am 01.10.2019 der Vorbereitungsdienst für die gehobene Forstlaufbahn mit der Vereidigung bei der Landesbetriebsleitung in Kassel. 15 neue Anwärterinnen und Anwärter haben Ihren Vorbereitungsdiesnt für die gehobene Laufbahn begonnen (Foto: F. Reinbold) Für die…

27.09.2019

Am 25. und 26. September fand bei herbstlichem Wetter im Forstamt Weilburg die Laufbahnprüfung für den gehobenen Forstdienst statt. Nach einem Jahr Vorbereitung im Forstamt und und in zentralen Ausbildungslehrgängen, konnten alle 14 Anwärterinnen und Anwärter die Prüfung erfolgreich bestehen.…

18.09.2019

HessenForst bietet Brennholz ab sofort online an Was man für Schuhe, Kleidung, Bücher oder Elektronik schon lange kennt, hält nun auch im Wald Einzug: der Online Handel. HessenForst bietet Brennholzkunden einen neuen Service. Das CO2-neutrale Heizmaterial kann ab sofort unter…

17.09.2019

Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser und Landesbetriebsleiter Michael Gerst stellen Hessen-Forst- Nachhaltigkeitsbericht 2018 vor „2018 war ein besonders herausforderndes Jahr für unseren Wald und den Landesbetrieb Hessen-Forst. Sturm, Dürre und absterbende Waldbestände bestimmten das Handeln. Trotzdem konnten wir auch 2018 viele…

16.09.2019

Am 30. August 2019 feierte Forstdirektor Johannes Maassen seinen Abschied aus dem Forstdienst. Damit findet ein jahrzehntelanges, vielseitiges Wirken für den Wald seinen dienstlichen Abschluss. Johannes Maassen nahm im Laufe seines Berufslebens verschiedene Funktionen in der Forst- und Naturschutzverwaltung wahr…

30.08.2019

Roland Piper übernimmt Forstamtsleitung von Christian Münch Am 1. September übernimmt Roland Piper die Leitung des Forstamtes Langen von Christian Münch, der von nun an Leiter des Forstamtes Jossgrund im Spessart ist. Nach beruflichen Stationen in Mecklenburg-Vorpommern und der EU-Kommission…

30.08.2019

Hans-Jürgen Bachmann übergibt Forstamtsleitung an Christian Münch Am 31. August 2019 tritt Forstdirektor Hans-Jürgen Bachmann in Ruhestand. Damit findet ein jahrzehntelanges engagiertes Wirken für den Wald in Hessen seinen dienstlichen Abschluss. Zum 01.09.2019 übernimmt Christian Münch die Verantwortung für das…

30.08.2019

Forstamtsleiter Harald Voll tritt in den Ruhestand, Ralf Jäkel übernimmt Am 31. August 2019 tritt Forstdirektor Harald Voll in den Ruhestand. Damit findet ein jahrzehntelanges, engagiertes Wirken für den Wald in Hessen seinen dienstlichen Abschluss. Harald Voll prägte seit 1993…

26.08.2019

„200 Millionen Euro zusätzlich für 100 Millionen Bäume und einen gesunden und starken Wald“ Wiesbaden. Die Hessische Landesregierung hat ein Sofortprogramm zum Erhalt und Schutz der hessischen Wälder aufgestellt. Der 12-Punkte-Plan fördert die Aufforstung der Wälder und sichert eine umfassende…

22.08.2019

14. Hessische Waldarbeitsmeisterschaften in Lohfelden-Vollmarshausen Bei Kettenwechsel, Kombinations- und Präzisionsschnitt, Zielfällung und Entastung sind Präzision, Schnelligkeit, Fingerspitzengefühl, technisches Verständnis und mentale Stärke gefragt. Kein ganz alltäglicher Wettkampf, zu dem sich am 7. und 8. September 2019 eine Frau und 73…

02.08.2019

Mehr als 20 Millionen neue Bäume - HessenForst blickt in die Zukunft Stürme, Hitze, Dürre und Schädlinge haben in den vergangenen 18 Monaten den Wald in Hessen extrem geschädigt. Millionen Bäume sterben in rasantem Tempo ab, bereits jetzt ist im…

19.07.2019

Umweltministerin Priska Hinz macht sich ein Bild von klimageschädigten Buchenwäldern Aktuell leiden Wälder und Bäume in nahezu allen Landesteilen unter Wassermangel und unter Trockenstress. Diese Schwächung führt zum Befall mit Pilzen oder Käfern“, sagte Umweltministerin Priska Hinz heute bei ihrem…

05.07.2019

Naturexperten diskutieren Zukunft des Waldes Auf Einladung von HessenForst fand im Juni das zweite Hessische Staatswaldforum in Weilburg statt. Forstexperten und Verbandsvertreter aus den Bereichen Naturschutz, Holznutzung, Tourismus, Sport und Jagd diskutierten, wie es um den Schutz der Biodiversität in…

03.07.2019

Umweltministerium ruft Alarmstufe A aus Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens mittlere bis hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge sind vorerst nicht in Sicht, die Gefahrensituation bleibt angespannt. Das Hessische Umweltministerium hat…

01.07.2019

Mit insgesamt ca. 1200 Besuchern waren die 5. KWF Thementage ein voller Erfolg. Entlang eines 3 Kilometer langen Weges konnten sich Fachexperten zu den Themen Waldwegebau und Walderschließung informieren. Neben den Praxisdemonstrationen bestand die Möglichkeit für  Besucher sich auch bei…

18.06.2019

Der Hessentag in Bad Hersfeld ist vorüber. Die Besucherinnen und Besucher zeigten großes Interesse für Wald-Themen. Sie informierten sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von HessenForst u.a. über Windwurf und Borkenkäfer. HessenForst informiert mit Hilfe der Bildgeschichte "Borkenkäfer-Alarm in Hessens…

04.06.2019

Am 01. Juni haben drei Forstwissenschaftlerinnen und sieben Forstwissenschaftler ihre zweijährige Referendarzeit bei uns begonnen. In den nächsten zwei Jahren absolvieren sie zahlreiche Ausbildungsabschnitte bei HessenForst. Neben Forsteinrichtung, Reisezeit und einer Station beim Regierungspräsidum in Kassel findet der größte Teil…

17.05.2019

Umweltministerin Priska Hinz besucht im Forstamt Melsungen eine Waldfläche mit Sturmschäden und gibt Startschuss für neue Forstmaschine, die Ausbreitung von Borkenkäfer verhindert. „Der Klimawandel und seine Folgen sind auch im hessischen Wald spürbar. Stürme hinterlassen große Schäden, Trockenheit raubt den…

30.04.2019

Anlässlich des Tags des Baumes pflanzt Ministerin Hinz gemeinsam mit Jugendlichen mehrere Flatter-Ulmen im Mönchsbruch von Mörfelden und Rüsselsheim „Mit dem Tag des Baumes setzen wir jedes Jahr ein Zeichen für den Erhalt unserer Wälder. Sie sind Lebensraum für Tiere…

24.04.2019

Tag des Baumes: HessenForst setzt bei Zukunftsplänen auf Natur Die Bäume in Hessens Wäldern blühen in verschwenderischer Pracht. Trotzdem geht es dem Wald am Tag des Baumes nicht gut. Sturm, Borkenkäfer und Pilze haben große Löcher in den Wald gerissen.…

10.04.2019

Borkenkäfer sind gnadenlos Der Klimawandel ist da – das hat der Dürresommer 2018 noch einmal verdeutlicht. Dürre und Hitze setzten den Bäumen zu. Das machte eine Massenvermehrung von Borkenkäfern möglich und verursachte enorme Schäden am Wald. Weitere Folgeschäden sind in…